Powershift, 1-2 2-3 quitschen

  • Moin


    Ich hab da mal ne Frage
    Wenn das Getriebe warm ist und es bei ca 1800 schaltet von 1-2 und 2-3, ist beim schalten so ein rutschen zu hören, weiß nicht wie ich es genau beschreiben soll.
    quitschen, flutschen oder so ähnlich.


    Beim Geräusch schaltet er aber sauber, kein rucken nichts, auch nicht beim runter schalten
    Egal ob D oder S oder Manuell, immer so bei 1800


    Trete ich durch ist nicht zu hören ohne Auffälligkeiten.
    Dh wenn das Getriebe warm ist, im kalten Zustand ist es nicht hörbar.


    198TK runter, letzte Inspektion mit Getriebeöl bei 180TK mit Resett.
    Öl sah sauber aus ohne Spähne.


    Beim betätigen des Wahlhebel auch keine Besonderheiten, alles ok
    Auf N Trennt er sauber die Kupplung, Standgas auf D nimmt er auch ohne Probleme an.


    Kein Update drauf


    Frage, hat das PS ein ZMS? Evtl das die Ursache oder muss ich mir ernsthaft sorgen machen?


    BJ 12/2013 TDCI 2.0l Titanium


    Edit
    Nein das ist nicht das Geräusch was ich mal hatte :-)


    Danke schon mal im Voraus für die Infos

  • muss nur raten, aber kanns nicht an der Kupplung liegen? Automatik hat doch auch eine drin, oder nicht?

  • Soweit ich weiss, kann man beim PS nichts tauschen, oder hat sich da was geändert?

  • Kostenpunkt?


    Eher über Ford oder zu einem Getriebespezi?


    Hat das PS ein ZMS?

  • Dieses quietschen habe ich auch, bei aktuell 125 tkm. Ölwechsel wurde bei 115 tkm gemacht. Aktuelles Update ist drauf.
    Das trennen auf Stellung N ist nicht sauber. Da kommen immer noch 2-3 Stöße. Werkstatt meint, das muss so sein, weil dort noch irgendwelche hydraulischen Drücke abgebaut werden müssen. Jetzt lese ich bei Dir, dass es auch ohne ruckeln geht.
    Kann man die Lernwerte zurücksetzen, könnte das helfen?


    Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk

  • Also mein PS hat noch nie geruckt seit kauf
    Es schaltete immer recht sanft


    Die Lernwerte sollten immer beim Ölwechsel resettet werden.
    Jeden Falls macht das meine Werkstatt immer so.

  • Die Kupplungspakete können beim PS ausgetauscht werden. Das sind einige der wenigen Teile, die es für das Getriebe gibt. Ob man die dann von Ford nimmt oder aus einer anderen Quelle, dürfte preislich kaum etwas ausmachen. Das PS ist ja ein Ford Hausgewächs bzw. eine Kooperation mit Getrag. ein ausgeprägter Aftermarket wie für Bremsen o.Ä. wird es da wohl nicht geben.
    Zum Geräusch kann ich leider nix beitragen, aber es steht ja Kelbra vor der Tür und wenn du da bist, dann kannst du ja vielleicht mal Marc reinhören lassen.
    OH

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
    Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
    Was das heißt?


    Geradeaus sind wir alle schnell !!!


    Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!


    Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.


  • Die Lernwerte sollten immer beim Ölwechsel resettet werden.
    Jeden Falls macht das meine Werkstatt immer so.


    Kann man die Lernwerte selbst mit Forscan oder Elmconfig zurücksetzen?

  • OH


    Was kosten den die Kupplungsparkete?


    ...
    Ja die Lernwerte kann man wohl selbst resetten

  • Das Kit kostet 1.366,-€


    und es gibt nicht nur dieses Kit sondern auch die Antriebswellendichtringe und das Steuergehäuse OH :-D etwas mehr schon
    Man überlegt aber derzeit das es wohl zur Rep. freigegeben wird dieses Getriebe, dies soll wohl angeblich kommen.
    Das ZMS liegt bei 770,-€



    Die Lernwerte muss man aber nicht jedes mal zurücksetzen ... wo soll das denn geschrieben stehen ^^

    Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
    Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

  • und es gibt nicht nur dieses Kit sondern auch die Antriebswellendichtringe und das Steuergehäuse

    Ich schrieb ja auch von wenigen Teilen und das sind ja nun wahrlich nicht viele.
    Im Übrigen: Hast du schon mal erlebt, dass im Fahrbetrieb ein Steuergehäuse kaputt gegangen ist?
    OH

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
    Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
    Was das heißt?


    Geradeaus sind wir alle schnell !!!


    Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!


    Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.

  • Also kann man es nicht eindeutig sagen, was es bei mir sein kann?


    200000 Inspektion ist eh bald dran mit Zahnriehmen


    Werd den FFH darauf auch ansprechen, aber nicht das es wieder heißt, da ist nichts

  • ich sags mal so, 200.000 Kupplung wahrscheinlich, ist halt auch ein Verschleißteil! blöd nur das man das bei Automatik nicht so wie beim Schalter testen kann.


    Aber mal sehn was dein FFH sagt dazu

  • Donnerstag geht der zum Zahnriemen hin, 202250 TK nun auf der Uhr, wird Zeit


    Ich habe das Thema schon beim FFH angesprochen und die Aussage war, ich solle solange fahren bis nix mehr geht.
    Kupplungssatz gibt es, nur ist keine Zeitangabe im System hinterlegt. DH wohl unerfahren. Teile kosten wohl irgendwas bei 1500 Euro aber generalüberholt laut Aussage.


    Ob ich das dem FFH zutraue, weiß ich nicht


    Ich hoffe ich kann bei einer Testfahrt dem FFH das Geräusch mal nahe bringen.
    Geräusch kann ich manuell immer reproduzieren wenn das Getriebe warm ist.
    Auf Automatik ist es nicht immer aber manuell schon, aber auch nur von 1-2-3 sonst ist ruhe
    Er zieht auch ganz normal durch, evtl. lass ich auch mal ein update fahren fürs Getriebe.


    Nach Hamburg komm ich wohl dieses Jahr leider nicht mehr zu Marc :-(

  • nur ist keine Zeitangabe im System hinterlegt.

    Da hat dein Händler wohl Tomaten auf den Augen. Ich würde es an seiner Stelle mal mit der Arbeitsposition 17 235 4 versuchen. Das ist die für den Ein- und Ausbau des Kupplungspakets und dafür werden 0.2h aufgerufen. Hinzu kommt natürlich noch 17 214 0 - Automatikgetriebe ein- und ausbauen mit satten 5.8h für dein Auto. Das alles darfst du noch mit dem Stundenlohn deines Händlers verrechnen und ein paar Kleinteile hinzurechnen, dann weißt du wo der Frosch die (F)Locken hat.
    OH

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
    Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
    Was das heißt?


    Geradeaus sind wir alle schnell !!!


    Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!


    Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.

  • War beim FFH


    Er konnte nichts ungewöhnliches feststellen, da er sauber schaltet
    Update konnte er nicht machen, weil sein Gerät nicht wollte am Freitag


    Also er macht immer noch dass Geräusch
    Werde es mal beobachten, in 3 Wochen geht's noch mal zur Inspektion