Welche Reifen fahrt ihr ?

  • Hallo,


    das Thema Reifen ist nahezu unendlich... jedes Jahr werfen die Händler neue Reifen auf den Markt. Mich würde mal interessieren was für Reifen fahrt ihr alle so und wie lange schon ?


    Auf meinem Mondeo sind ab Werk Conti sportcontac 2 drauf. 235/45 r18 98w.


    Hab die jetzt 3 Jahre gefahren und noch ein Restprofil von 4-6mm.


    Bin eig ganz zufrieden mit den
    Reifen. Werd aber wohl als nächstes maö den Michelin Primacy 3 testen.


  • momentan abgefahrene winterreifen von semperit...sind noch die ersten von 2009...schrott. nächste wintersaison werderns wohl welche von nokian 215/55 R16 93h. warte auf steigende und anhaltend warme temperaturen.


    oder was meint ihr? was ist das kleinere übel - abgefahrene, alte winterreifen (schöne vibrations im lenkrad) oder frische sommerreifen und dementsprechend etwas vorsichtiger bei feucht-kalter witterung. (schnee wirds bei mir dieses jahr keinen mehr geben)


    im sommer isser mit dunlops unterwegs 235/45 R17 V

  • Hatten wir hier nicht schon ausreichend Reifenthreads?
    OH

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
    Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
    Was das heißt?


    Geradeaus sind wir alle schnell !!!


    Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!


    Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.

  • Sicherlich. Aber hier in der laberecke kann doch jeder mal nen kurzes feedback geben zu seinen aktuellen Reifen ? Evt. Auch ne diskussion... ich finde über Reifen kann man nicht genug erzählen. Ich hole mir auch aktuell Meinungen zu Reifen ein, aber jeder Reifen ist auch auf jedem Fahrzeug anders. Wir fahren quasi alle das gleiche Auto. Daher können alle ja nur pfotieren oder ?

  • Winterreifen 235/45 R17 Hankook sind laut ohne Ende.
    Sommerreifen 235/45 R18 Pirelli.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Winter: Dunlop Winter Sport 5 235/45/R17 97Y
    Sommer: Semperit Speed Life 2 235/45/R17 94Y
    Bin mit beiden sehr zufrieden.

  • Reifengröße (Standard) 215/55 R 16
    Welche ich nicht empfehlen kann: Goodyear Vector ev2 (Ganzjahresreifen); hatte schon nach 18.000 schönes Sägezahnprofil. Hätte sie trotz Krach zu Ende gefahren, haben aber dann so stark abgebaut, dass was anders schnell her musste.
    Aktuell: Winter Goodyear UG 8 (unauffällig) Sommer Dunlop Sport Maxx rt (läuft ganz gut, leise)
    Super-Spritsparer sinds beide nicht!

    Wenn man sein Gewicht halten will, muss man auch mal grillen, wenn man keinen Hunger hat! crazy  

  • Runde Reifen. Fahren sich super

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Aber hier in der laberecke kann doch jeder mal nen kurzes feedback geben zu seinen aktuellen Reifen ?

    Nö, die Laberecke ist eigentlich für das Zeugs da, für das es keine Fachbereiche gibt. Zu Reifen und Felgen gibt es aber den entsprechenden Bereich und auch bereits Threads, die man weiterführen und damit aktualisieren kann.
    Wenn wir über Reifen diskutieren im entsprechenden Bereich, in mehreren anderen (Fahrwerk? Umfragen?) und dann noch in der Laberecke, dann findet später sich keiner mehr zurecht.
    OH

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
    Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
    Was das heißt?


    Geradeaus sind wir alle schnell !!!


    Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!


    Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.

  • Wenn wir über Reifen diskutieren im entsprechenden Bereich, in mehreren anderen (Fahrwerk? Umfragen?) und dann noch in der Laberecke, dann findet später sich keiner mehr zurecht.


    Dafür gibts 'nen Daumen hoch. :)

    Gruß aus Erfurt


    Schon der dritte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

  • Hab die jetzt 3 Jahre gefahren und noch ein Restprofil von 4-6mm.


    Wenn schon so eine Diskussion dann bitte nachvollziehbar. Bist Du in den 3 Jahren damit 10 000 km oder 100 000 km gefahren? Die Zeitangabe ist für die Abnutzung völlig sinnlos, entscheidend sind die gefahrenen km.

  • Hey, da ich auch auf der Suche nach neuen Reifen bin hier eine andere Frage. Ich lese das ihr alle den 45er Querschnitt fahrt, warum nicht den 40er .
    Vom Lastprofil her gibt es bei den 40er nur die 95er Variante, beim 45er auch die 98er. Beide sind laut Händler aber zugelassen und wenn man auf den Peis schauen müsste, wären die Reifen bei der 40er-Varainte 100 Euro günstiger. Warum also nicht die 40er-Variante? Und nun noch die Frage zu einem von mir ausgesuchten Reifen, jemand Erfahrung mit dem GoodYear F1 Eagle 2 oder 3 in der Größe 235/40 R18 95W? LG

  • mit 18ern müsste man eig den 40er querschnitt nehmen oder? sonst ändert sich doch der umfang oO oder irre ich? mit 17ern hab ich wie gesagt 45er querschnitt.

  • Nö, vFl müssen 40er 18-Zöller fahren, Fl dürfen 45er fahren, dann aber mit LEB. 45er Querschnitte sind halt ein wenig komfortabler als 40er.
    OH

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
    Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
    Was das heißt?


    Geradeaus sind wir alle schnell !!!


    Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!


    Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.

  • Ich habe wie gesagt 18 Zoll mit 45er Querschnitt. Also man muss nicht die 40er nehmen.


    Ab werk hatte ich 45er. Daher werde wohl ich auch bei 45 bleiben. Ich kann dir nur aus Erfahrung sagen, dass der Komfort mit dem 40er Querschnitt schon erheblich sinkt. Schöaglöcher oder andere unhebenheiten rattern dir teilweise durchs fahrzeug.


    Es ist halt eine optiksache.

  • Wenn schon so eine Diskussion dann bitte nachvollziehbar. Bist Du in den 3 Jahren damit 10 000 km oder 100 000 km gefahren? Die Zeitangabe ist für die Abnutzung völlig sinnlos, entscheidend sind die gefahrenen km.


    in in 3 Jahren ca. 70.000 km gefahren wobei davon ja ca. die Hälfte mit Winterreifen war.

  • Ok, wenn es tatsächlich der Komfort ist, dann werde ich wohl bei den 45er bleiben. Sind vom Werk auch drauf und somit sollte der LEB eingebaut sein.