innere Türdichtung der Fahrertüre

  • woher bekomme ich diese

    Nicht dein Ernst?!? Beim freundlichen Ford-Händler für etwa 70 Euronen das Stück.
    OH

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
    Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
    Was das heißt?


    Geradeaus sind wir alle schnell !!!


    Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!


    Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.

  • Der einzige FFH hier in direkter Nähe, den ich nach der Arbeit noch erreichen kann, guckt mich da leider nur am wie ein Auto... Ich möchte da auch nicht noch weitere Monate drauf warten.
    Daher die Frage nach der Nummer....


    Konstruktive Antworten sind weiterhin gerne gesehen.

    Einmal editiert, zuletzt von HQ_seppel ()

  • Da ich auf dem Bild nix erkennen kann und nur nach Beschreibung gehe: 1534566. Wie schon angedeutet - ohne Gewähr.
    OH

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
    Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
    Was das heißt?


    Geradeaus sind wir alle schnell !!!


    Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!


    Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.

  • Was ist da? Ich sehe nix! Außer dreckigen Sitz :(

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • wieso kauft man diese dann nicht einfach bei Ford ^^ so manche Fragen muss man aber ehrlich gesagt nicht so verstehen manches mal.
    Ich mein es gibt nun mal Teile die es nur Original gibt und dann muss man mal halt ein paar Euro ausgeben leider das ist nun mal so



    Aber wieso guckt der Dich so an ? ich mein ist doch einfach Türdichtung ... das verstehe ich nun wiederum auch nicht so richtig ^^

    Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
    Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

  • Hallo, es geht um die Fette Schwarze Dichtung die mittig im Bild zu sehen ist!


    Sie ist schwarz und aus Gummi und dichtet den Rahmen zur Tür ab...



    Der FFH findet keine Nummer dazu und bemüht sich auch nicht diese heraus zu bekommen... Andere FFHs sind schon angeschrieben, leider bisher keine Antworten...


    Ich habe schon einiges bei Ford direkt gekauft, darum geht es doch gar nicht! Wer sagt denn, dass ich woanders kaufen will? Wenn ich von Ford nix bekomme muss man doch mal Fragen... Dass ist mein 6. Ford...


    Was haben jetzt leicht verstaubte Sitze damit zu tun??? Für Frühjahrsteinigung steht doch erst an. Nimm Mal ein Bild von deinen bei Nacht, von der Seite und mit Blitz auf.




    Gruß Sebastian

  • Tut mir Leid, ich kann auch auf dem Bild keine Beschädigung erkennen,
    aber ist ja auch Wurscht.
    Die Nummer von OH oben ist die Richtige für die Fahrertür, ist der Gummi zusammen
    mit dem Kantenschutz Preis um die 60€ + Märchensteuer.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Super, ich danke euch.


    Die Dichtung ist über ca 15cm so dünn(Alter Herr mit dem Po beim ein und aussteigen weg geschmiergelt), dass sie dem Vorhalter gerissen ist. Dadurch zieht es bei höheren Geschwindigkeiten und es gibt Laute Windgeräuche...


    Dann schaue ich mal, ob mein FFH mir die Dichtung mit der Nummer bestellen kann.


    Gruß Sebastian

  • Zitat

    Der FFH findet keine Nummer dazu und bemüht sich auch nicht diese heraus zu bekommen... Andere FFHs sind schon angeschrieben, leider bisher keine Antworten...


    deshalb die Frage ... das ist nur eine Dichtung ^^ das kann man sich irgendwie nun so gar nicht vorstellen das er diese nicht findet das ist ja nun kein exotisches Teil was alle 150 Jahre mal gekauft wird

    Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
    Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

  • Wenn der Riss so sauber ist, wie es auf dem Bild ausschaut, würde ich die Stoßfläche ganz sauber mit Sekundenkleber verkleben und mir die 70€ sparen. Sieht man hinterher nicht mehr.

    Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber


    Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet


    Baumonat 10/2008

    Einmal editiert, zuletzt von gobang ()

  • Hallo Marc,


    Deshalb hier ja mein "Hilfeschrei" :-/


    Bisher hab ich da alle Teile bekommen, auch wenn es teilweise etwas länger dauerte...


    Gruß Sebastian

  • Sekundenkleber und Gummi = ganz doofe Idee. Dann lieber schwarzes Silikon.


    Wieso ?
    Gibt doch extra welchen von Loctite für Gummi , zieht den Weichmacher nicht raus und klebt nur den Riss.
    Hab ich auch schon am Auto benutzt , und an Kühlschrankdichtungen oder Geschirrspüler.


    Der Kleber ist auch bei O-Ring Set´s zum selberfertigen dabei.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)