• Es wird im vFL schon daran scheitern, dass das BCM (und das IPC) ein aktiviertes BLIS als fehlerhafte Config betrachten werden. Zudem hat der Tacho per BCM ja noch ein Wörtchen mitzureden, ob der Haken gesetzt ist bei BLIS oder nicht. Also ganz so teilnahmslos und unwichtig ist die Peripherie des Fahrezuges da nicht. Technisch wäre sicherlich eine andere Auslegung denkbar. Hilft aber nicht weiter, ausser jemand kann die Firmware des BLIS umarbeiten. Und die des DDM. Und die des PDM.

  • Guter Punkt. Deshalb meinte ich ja auch das es beim vFL vermitlich nicht integrierbar ist.


    Apropos Türmodule. Wie kann man denn mit UCDS eine andere Firmware auf ein PDM bringen? Sagen wir ich rüste die notwendige Elektronik (was kann das schon gross sein, um eine LED anzusteuern ;-) in meinem nach. Dann wäre da ja ggf. noch die Firmware anzupassen. Das UCDS bietet mir für den Update aber das eigentlich zum Modul passende.

  • Guter Punkt. Deshalb meinte ich ja auch das es beim vFL vermitlich nicht integrierbar ist..


    Dann müsste das BCM auch was gegen meine RFK und mein DAB-Modul haben, da ich einen vFL habe und die Bits gesetzt habe. Funktioniert aber alles ohne einen DTC.


    Nehmts mir nicht krumm, aber ein "das geht nicht" ohne einen Test sollte nicht erfolgen, das kam hier schon oft, wenn ich im Forum nach Sachen gesucht habe.


    EDIT: Zur Klarstellung: Geht nicht /= geht wahrscheinlich eher nicht /= hat noch keiner gemacht, kann man nicht sagen, gabs aber so nie


    noch ein EDIT:
    Ich habe auch das Update via UCDS gemacht bei PDM und DDM, seitdem kommt ein Fehler, dass die Software inkompatibel ist (oder so ähnlich) - kommt das von PDM und DDM vs. RDM? Ein Update über LIN geht wohl nicht oder?
    Grüße
    Tycho

  • Edit

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • Sowohl DAB als auch RFK gab es im vFL.... Kein Wunder, dass das funktioniert.


    Die RFK und das externe DAB-Modul gab es im vFL nicht.
    Das RFK-Modul funktioniert ohne CAN-Gateway und Umrechnung der durchgegebenen Daten nicht. Das BCM gibt die erforderlichen Daten nicht auf den MS-Can durch, stört sich aber auch nicht an der gesetzten Konfiguration!


    Grüße
    Tycho

  • Das es sich an der Config nicht stört liegt wohl daran das es die Speicheradresse davon in der CCC schlichtweg nicht auswertet. Es gibt viele Stellen im Datenbereich des fast 500 Byte umfassenden Speicherbereiches die für den Mondeo keine Bedeutung haben.
    Warum sollte es dann auch einen DTC geben :-)

  • Das Problem mit „inkompatibel“ kommt einfach daher das die Hardware irgendeine Form der Codierung hat (oft in Form von Pullups/Pulldowns von IO Leitungen oder im Primären Bootloader oder internem Eeprom). Und das passt dann nicht zur geladenen Firmware.

  • Sowohl DAB als auch RFK gab es im vFL.


    DAB ja aber da wars noch im Sony-Radio integriert. RFK nein, gabs erst ab September 2010.

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.