2017er Kartenmaterial für MCA (Plus), NX und FX erhältlich

  • Aber dass dann nicht für den user sichtbar beim ersten Erkennen der neuen Karte, oder wie?


    Natürlich werden gewisse Daten verändert sonst hätte ja der Kauf einer neuen Karte keinen Sinn ;) Aber nicht "offensichtich" während des Install.-Vorgangs. Für Dich als Benutzer gilt Alte Karte deaktivieren, rausnehmen, neue rein und fertig.



    Aber nochmal die Frage: Was für Nummern stehen denn auf der neuen Karte?

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

    Einmal editiert, zuletzt von Dermon4 ()

  • Ich habe gerade mal das SP2015 aufgespielt. Dies war interessanterweise ein Update fürs System, aber ein Downgrade für die Navi-Firmware.


    Danach hat er dann VON DER 2014 SD-KARTE die Navi-Firmware wieder auf den vorigen, neueren Stand gebracht - also gibt es anscheinend doch sichtbare Updates von der SD-Karte.


    Die 2018er Karte läuft aber trotzdem nicht. Es handelt sich um die Karte mit dem schwarzen Aufkleber, auf der oben Bosch und unten TomTom draufsteht.
    Die Nummer unten, vorn lautet "i201 3105" Ich werde jetzt mal die Ersatzkarte abwarten und ansonsten halt woanders kaufen.


    Bilder direkt einfügen geht hier nicht, oder?


    Gruß,


    Jens

  • Dies war interessanterweise ein Update fürs System, aber ein Downgrade für die Navi-Firmware


    Danach hat er dann VON DER 2014 SD-KARTE die Navi-Firmware wieder auf den vorigen, neueren Stand gebracht - also gibt es anscheinend doch sichtbare Updates von der SD-Karte.


    Das ist normal und nicht unbekannt hier. ;) Wurde auch schon in anderen Threads behandelt. Aber nochmal zur Erinnerung: Navi-Software auf der SD und das 2015er Service Pack sind zwei verschiedene Paar Schuhe, Das darf man nicht zusammenwerfen.


    Die 2018er Karte läuft aber trotzdem nicht.


    Dann ist vermutlich die Karte an sich fehlerhaft.
    Ein gutgemeinter Tip: Falls nicht schon so gemacht, solltest du eine neue Karte sowieso nur bei Ford oder einem vertrauenswürdigen Navikartenshop am besten hier in D kaufen. ;)


    Bilder direkt einfügen geht hier nicht, oder?


    Unten auf "Erweiterte Antwort" >Dateianhänge>Hochladen>dann gewünschte Bilder auswählen>dann Textstelle an die das Bild soll auswählen> dann auf "in den Text einfügen"

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

    2 Mal editiert, zuletzt von Dermon4 ()

  • Also die 2018er Karten fürs MCA lohnen sich nicht. Da es kein Update für die Navisoftware enthält.


    Bei deinen Problemen vermute ich ganz stark einen fehlerhaften Datensatz bzw. eine OstKopie

  • Ok, dann gab es bei mir und nem Bekannten jeweils einen Systemfehler, durch den falsche Daten im 18er Datensarz gegenüber 17 sich quasi aus versehen korrigiert haben. Eigenartig. Sicher, dass die Karten nicht aktueller sind? Immerhin sind auch die Prüfsummen komplett anders.

  • Im Datensatz von 2017 steht im \cryptnav\data\connect\map\rpitable.rpi "Copyright by RobertBosch GmbH Hildesheim 2016"
    in den 2018er Karte steht da: "Copyright by RobertBosch GmbH Hildesheim 2017"


    Aber ich persönlich kann beim besten Willen keine Verbesserung bzw. Update erkennen.....


    Vielleicht täusche ich mich da aber auch

  • Die haben vergessen das Jahr zu aktualisieren. Haben wir auch schon generkt. Guckt dir einfach die Daten der Dateien an. 11.2017.

  • Aber ich persönlich kann beim besten Willen keine Verbesserung bzw. Update erkennen.....


    Vielleicht täusche ich mich da aber auch


    Aktueller sind die Karten aber mit Sicherheit. Es wird jedes Jahr irgendwelche Straßen und Wege etc. geben die auf der Kartenversion vom Vorjahr noch nicht mit drauf sind oder andere die inzwischen nicht mehr existieren. Das kriegt man ja nicht immer gleich alles mit. Manchmal auch gar nicht. Aber ganz untätig war der Hersteller mit Sicherheit nicht ;)


    Zitat Tom Tom

    Zitat

    Nicht jede Veränderung wie neue Strassen, Kreisel u.v.a.m. wird umgehend in der nächsten Kartenversion erscheinen! Jeder Kartenhersteller muss Prioritäten setzen, und die liegen erfahrungsgemäß bei den BAB's, den Ballungszentren und sonstigen wichtigen Strassen mit überregionaler Bedeutung.

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Ebent. Und weil das so ist, habe ich ja auch immer nach einem „Diff-Tool“ gesucht, was einem die Änderungen, bezogen auf eine Region, anzeigen könnte. Gibts aber nitt.


    Verschwörungstheorie von mir hierzu: Vor allem die Kartenhersteller/Verkaufsbranche die damit richtig Kasse machen haben kein Interesse das jemand den Kauf von dem persönlichen Nutzen abhängig macht. Der Kunde soll schön kaufen und zahlen, am besten mit Abo für jedes Jahr ohne den Nutzen für sich abwägen zu können. Schlimmer wirds noch wenn man Erstanschaffung und Update miteinander vergleicht. Das Material ist gleich teuer, egal ob ich mit Erstanschaffung einen 100% Nutzen habe, sich später deser aber pro Update für mich auf 0,05% reduziert. Nehme ich die Gesamtkosten über eine Durchschnittsnutzungsdauer pro Fahrzeug von 7 Jahren, kann einem schon übel werden. Würden die Hersteller echte Updateangebote via SD Card anbieten und einen adäquaten Preis dafür machen, hätte sich das Thema mit den Raubkopien schnell auf ein Minimum reduziert. Für, sagen wir nen 10er im Jahr würde ich auch ein solches Update legal kaufen.


    Also, uns bleibt immer nur zu hoffen das die rumänischen Raubkopieen, welche vermutlich nicht dort gefertigt sondern nur vertrieben werden, auch weiterhin gut funktionieren. Oder man sich jedes Jahr beim Fordhändler für das doppelte eine Original SD kauft. Beides in der bloßen Hoffnung das dort schon relevante Änderunggen drauf sind und der Kreisverkehr auf dem Weg zur Arbeit nach nur fpnf bis sechs Jahren dann auch mal den Weg in die Datenbank findet ;-)


    Das war mein „Wort zum Sonntag“.

  • Meine rumänische Raubkopie hat nicht funktioniert

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Hallo...
    Ich habe jetzt für mein Mondeo MK4 BA7 12/2011 2.0 Benzin ein Travelpilot FX gekauft (gebraucht)
    nun hätte ich dazu ein paar Fragen...
    Radio ist aus einen Focus MK2 (FL) Bj 2008, gehört das zu der Reihe welches Probleme macht... ?


    hier die Teilenummer: 8M5T 18K931 AE


    Es war auch keine SD-Card für Navi dabei...
    kann ich jetzt einfach eine Navisoftware SD-Card von Ford kaufen und einlegen
    oder muss ich hier auch noch was beachten....??


    Danke für eure Tipps
    Grüße

  • Radio ist aus einen Focus MK2 (FL) Bj 2008, gehört das zu der Reihe welches Probleme macht... ?


    hier die Teilenummer: 8M5T 18K931 AE



    Hast du es schon eingebaut ?
    Was hattest du vorher drin ?

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Was diese berühmte fehlerhaften FX betrifft spielt es doch genaugenommen gar keine keine Rolle was vorher drin war. Ein MCA wars bestimmt nicht. ;) FX wirds vermutlich auch nicht gewesen sein bei einem FL Entweder das "neue" gebrauchte funktioniert oder es funktioniert nicht. Muss ja sowieso erstmal angeschlossen und ausprobiert werden. Die unterschiedlichen Pinbelegungen im Stecker bezüglich der Beleuchtung ist nicht zu vergessen. Darauf muss man ebenfalls achten bei einem bis 2008er Gerät/Fahrzeug.

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Beim MK2 Focus gingen einige Signale die beim FL per CAN-Bus kommen doch noch über separate Eingänge am Quadlock, nicht?! Beleuchtung, Zündung, Gala, ...
    Diese Signale stellt der Mondeo, egal ob vFL oder FL garnicht zur Verfügung. Das könnte problematisch werden.


    Wichtig wäre zu wissen was Du vorher drin hattest, weil dann ggf. auch noch mehr gemacht werden muss, z.b. anderer Loop-Adapter, Sound&Connect (Freisprecheinrichtung), GPS-Antenne fürs Navi und nicht zu vergessen: fahrzeugkonfiguration anpassen.


    Schau mal un dieser Übersicht welchrs Du vorher/jetzt drin hast: https://mk4-wiki.denkdose.de/g…en/audio_navigation/start

  • Sagt mal, mögt ihr euch vielleicht in einem anderen Thread weiter unterhalten?
    Es gibt doch mehr als genügend Umrüst-Threads, laßt einfach den Karten-Thread sauber.