2017er Kartenmaterial für MCA (Plus), NX und FX erhältlich

  • Sagt mal, mögt ihr euch vielleicht in einem anderen Thread weiter unterhalten?
    Es gibt doch mehr als genügend Umrüst-Threads, laßt einfach den Karten-Thread sauber.


    @Erfurter#
    #
    nun habe ich das Forum durchsucht
    aber keinen Beitrag gefunden in dem erklärt wurde
    Umrüstung des Radio FX ..: aus Focus Bj 2008 (FL) --> in Mondeo Bj 2011 (Fl) umrüsten...


    Aber ich habe mehrere Fotos bei Google gefunden wo zu sehen ist das am Ford 6000CD der gleiche Stecker wie beim FX aus 2008 vorhanden ist

  • Zitat

    so kurz dazu habe ein Ford Radio 6000CD drin...SD-Karte, kann ich dann jede nehmen...??


    Na ja jede nicht. Dh. MCA und FX sind unterschiedliche Karten. Du müsstest also eine nehmen wo ausdrücklich fürs FX gekennzeichnet ist.


    EDIT: Hier schon reingeschaut?

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • nun habe ich das Forum durchsucht
    aber keinen Beitrag gefunden in dem erklärt wurde
    Umrüstung des Radio FX ..: aus Focus Bj 2008 (FL) --> in Mondeo Bj 2011 (Fl) umrüsten...


    Das ist natürlich ein einleuchtender Grund irgendeinen Navigationsthresd zu kapern.
    Daß Dir mein Einwand nicht gefällt und Du den "dislikest", ist mir sch...egal.

    Gruß aus Erfurt


    Schon der dritte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

  • Zitat


    Na ja jede nicht. Dh. MCA und FX sind unterschiedliche Karten. Du müsstest also eine nehmen wo ausdrücklich fürs FX gekennzeichnet ist.


    Ok... das mit den Unterschied zwischen FX und MCA habe ich schon erkannt...
    aber was ist mit den Navi-SD-Karte wo dann noch "Maps by TomTom" - "Ford FX 2018" drauf steht gehen die auch
    oder muß es eine originale Ford SD-Karte sein

  • Das sind originale Karten. :)
    Ford stellt diese Karten ja nicht selbst her. Die Daten auf der Karte werden von Tom Tom bereitgestellt bzw produziert und die fertigen Karten dann an Ford geliefert.
    FORD FX 2018 ist richtig. Das ist das aktuelle Kartenmaterial für das kleine Navi.
    Dazu gibts aber auch einen extra Thread: Hier

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • @Erfurter
    weniger meckern und motzen,
    lieber einfach den entsprechenden Tread benennen wäre doch eine nette alternative gewesen...


    und irgendeinen Tread "kapern" kann so auch nicht gesagt (sorry geschrieben) werden
    denn hättest du vielleicht mal richtig gelesen (oder die Buchstaben ordentlich aneinander gesetzt) dann hättest du gelesen das
    ich auch eine Frage zur Navigation SD-Karte gestellt habe... beer


    also @Erfurter bleib einfach locker
    niemand kann so perfekt wie du sein...


    Gruß

  • So langsam müssen wir den Thread-Titel ändern, nicht wahr... ;)
    Hab aber auch was positives zu berichten. Habe nun endlich eine funktionierende Datenbasis fürs 2018er Material gefunden (muss noch schauen warum drei nicht funktionieren und eine dann doch, könnte an der CID liegen) und tatsächlich habe ich eine neue Straße entdeckt :) und zwar der Weg zu meiner S-Bahn Haltestelle. Die letzten 5km sind nun endlich auch drauf, nachdem die Umgehungsstraße samt Kreisel nun doch erst ca. 6 Jahre jung ist X/ Aber immerin, auf der 2017er Karte bin ich da noch durchs freie Feld gefahren und er wollte mich immer durch die seitdem für Fahrzeuge gesperrte Strecke leiten. Nun stimmts. Immerhin...


    Ich freunde mich gerade auch noch mit der Kartendarstellung „Übersichtskarte“ an. Ganz nett, wirklich, gerade für Strecken die man schon ein wenig kennt. Angenehm wär, wenn man die Ansicht direkt auf der Map Darstellung umschalten könnte und dafür nicht zurück ins Menü müsste und sich dahin hangeln.

  • So langsam müssen wir den Thread-Titel ändern, nicht wahr...


    Nicht nötig. Es gibt doch einen 2018er Thread. Hier :thumbup: Das weißt Du doch. ^^

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.