Motorsteuerung Relais R2

  • Mein Mondeo hat einen Kabelbruch im Kabel welches für die Ansteuerung vom Relais R2 verantwortlich ist. 12V liegen dauerhaft an nur die Masse ist nicht mehr vorhanden. Wenn ich das alles richtig interpretiert habe wird das Relais über eine geschaltete Masse vom Motorsteuergerät angesteuert oder?


    Falls ich falsch liege könnt ihr mich gern korrigieren, ich kenn mich mit Elektrotechnik zwar sehr gut aus, habe bisher aber am Auto nie etwas selbst gemacht.


    Ich weiß welcher Pin es im Sicherungskasten ist, aber leider bekommt ich den nicht raus um zu schauen welche Kabelfarbe das ist. Nun meine Frage, hat jemand Stromlaufpläne die mir vielleicht weiterhelfen könnten oder vielleicht reicht mir auch schon eine Anleitung wie man den Sicherungskasten im Motorraum ausbauchen kann.




    Zu Werkstätten habe ich kein Vertrauen mehr, denn das Auto war wegen diesem Fehler bereits in einer Werkstatt und angeblich wurde das Kabel auch getauscht. Wie sich aber nun herausstellte haben die das Kabel nicht getauscht sondern nur eine Brücke am Relais eingebaut und damit war das Relais dauerhaft angezogen. Dadurch kam es zu einem dauerhaften Stromfluß von 360mA welcher mir nach und nach meine Batterie leer saugte. 360mA = 8,64 Ah pro Tag

  • Was hat denn dein Mondi nicht mehr gemacht das das Relais gebrückt wurde?

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Motorstörung und Wegfahrsperre aktiv waren die Fehlermeldungen
    Der Motor ging nicht mehr zu starten, beim an machen der Zündung klackt bei einem heilen Mondi dieses Relais und es kommt so ein Summen oder Pfeifen im Motorraum und das geschieht bei mir dann natürlich nicht mehr.


    Bei mir sollte ja das Relais eigentlich nicht überbrückt werden sondern das Kabel repariert, was aber scheinbar nicht gemacht wurde.

  • Gobang hatte doch auch mal sowas, da war das Steuergerät defekt und er hat mittels Kippschalter ein Relais zum anziehen gebracht um das Auto zu starten.
    Hat dann letztendlich ein neues Steuergerät eingebaut wenn ich mich recht erinnere.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Ja klar Steuergerät wäre da auch möglich, wenn ich das aus verschiedenen Quellen richtig zusammen getragen habe geht dieses Kabel auf das Steuergerät. Wenn ich die Pins wüsste könnte ich das natürlich durchmessen und dann wüsste ich ob es nicht vielleicht doch das Steuergerät ist.
    Ich habe im Moment einfach einen Massepunkt genommen und den an das Relais angeschlossen, das Kabel trenne ich dann mit einem Stecker und einer Kupplung immer wenn das Auto längere Zeit steht. Vielleicht sollte ich mir auch einfach einen Kippschalter einbauen und den Fehler einfach drin lassen ;)

  • Kannst ja auch anstatt des Kippschalters ein Relais nehmen, dass über Zündungsplus angesteuert wird. Das wäre dann auch eine dauerhafte Lösung.
    (Kabelbelegung habe ich leider auch nicht.)

    Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber


    Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet


    Baumonat 10/2008

  • Ihr habt alle so viel und so schön geschrieben ... aber des Rätsels Lösung ist eigentlich total einfach ....


    R2 ist für die Sicherungen F6,F8,F9,F11,F12,F14 .... das ist auch wieder das gelb/blaue Kabel im Y Stück des Kabelbaums ... macht man ihn auf wird man den Bruch sehen und beheben ... Thema erledigt :)



    siehe auch hier ... http://mondeo-mk4.de/index.php?page=Thread&threadID=15434 ist das absolut gleiche

    Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
    Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

  • Du bist so schlau :rotwerd:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Danke sehr für eure Tipps, da kann ich mich am Wochenende mal ranmachen und mein Glück versuchen. Ich werde dann berichten.

  • So nun gibt es von mir auch endlich mal eine Rückmeldung. Mein Mondeo war von Mittwoch bis Samstag wieder in der Werkstatt, da sollte endlich der Kabelbruch behoben werden. Ich war ja nett und habe meine ganzen Informationen die ich hatte aufgeschrieben und mitgegeben. Welches Kabel betroffen ist, welche Farbe, vermuteter Ort des Kabelbruchs und von wo nach wo das Kabel geht. Am Samstag als ich mein Auto abholte kam dann die Ernüchterung, Kabelbaum wurde kontrolliert aber es wurde kein Kabelbruch entdeckt.
    Zu hause angekommen war dann erstmal Rasen mähen angesagt und währenddessen ging mir das Auto nicht aus dem Kopf. Ich entschloss mich dann es einfach selber zu versuchen, ohne Hebebühne musste ich also von Oben ran an den Fehler. Nachdem ich mit etwas Platz verschafft hatte konnte ich dann endlich die vermutete Stelle am Kabelbaum öffnen und dort sah ich gleich 3 Kabel die nicht ganz gesund aussahen blau/gelb, orange/weiß und violett. Ich habe mal ein Foto gemacht damit ihr das auch mal sehen könnt, dann kann man sich das besser vorstellen.
    Da ich in den letzten Tage als es wärmer wurde auch keine funktionsfähige Klimaanlage hatte, passten die Farben perfekt zu meinen Problemen. Die drei Kabel waren im Kabelbaum so schlecht(geknickt) verlegt das sie mit der Zeit kaputt gehen mussten. Nachdem ich die Kabel dann erneuert und den Fehlerspeicher gelöscht hatte waren meine Probleme erstmal weg. Auto springt wieder an, Motorlüfter dreht sich wieder und das Klimarelais schaltet wieder. Leider kühlt die Klimaanlage immer noch nicht, aber das scheint mit dem Kabelbaum nichts zu tun zu haben.
    Ich danke herzlichst für die gute Hilfe hier.

  • Zitat

    von Crowley:
    Kabelbaum wurde kontrolliert aber es wurde kein Kabelbruch entdeckt.


    Und das soll man der Werkstatt dann noch glauben. :thumbdown: Ts, Ts, Ts :cursing:
    Was haben sie Dir dafür denn abgeknöpft?

    Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber


    Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet


    Baumonat 10/2008

  • Für das Kontrollieren bisher nix, ich hatte auf meiner ersten Rechnung vom Januar ja auch schon drauf stehen Kabel vom PCM zum Sicherungskasten erneuert. Nur wurde dies ja nicht gemacht sondern nur ein Relais gebrückt, sollte die Werkstatt auch nur einen Cent haben wollen müssten sie mir erstmal zeigen was sie im Januar denn erneuert haben.

  • also blau / gelb ist für Motorfehler verantwortlich ...
    weiss orange ist das Relais Klima
    und lila normal das halt fürn Lüfter.


    Eigentlich einfache Sache und das weiß man eigentlich ausn Kopf bei Ford ..oder auch nicht halt.
    das graue auf dem Bild ist auch bald durch das ist schon grün da .. gleich mitmachen und vorallem noch weiter abisolieren.

    Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
    Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

  • So wie das da aussieht kann man nicht gänzlich ausschließen dass da noch weitere Kabel in Mitleidenschaft gezogen wurden.
    Wie Marc schon sagte - auf jeden Fall weiter abisolieren und schauen.

  • ah okay dann schimmert das so komisch auf dem Bild nur.
    Dann ist ja alles klar

    Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
    Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

  • Mahlzeit zusammen,


    die Bilder in dem verlinkten Beitrag sind - für mich - leider nicht zu sehen.


    Gibts da einen Trick oder sind die Bilder weg?


    Grüße

  • Bilder sind noch da :-)
    Einfach draufklicken. Versuch es eventl. mal mit einem anderen Browser. Sollte aber eigentlich mit allen gängigen Browsern klappen.

  • Bilder sind noch da :-)
    Einfach draufklicken. Versuch es eventl. mal mit einem anderen Browser. Sollte aber eigentlich mit allen gängigen Browsern klappen.

    Bei mir weder mit Chrome noch mit Firefox zu sehen :(

  • Is ja merkwürdig. Dann liegts viellericht an den Browsereinstellungen Nimm mal den IE
    Was du noch machen kannst schau mal nachdem du auf die verlinkte Seite gegangen bist ganz oben nach ob du noch im Forum eingeloggt bist. Es kam schon vereinzelt vor dass man nach dem Wechsel auf eine andere Seite nochmal neu anmelden musste Tatsache.