Fensterheber problem

  • Hallo,
    ich habe seit dem wir das Auto haben das problem, das der Fensterheber hinten links nicht automatisch hochfährt. Drücke ich den hoch, hällt das Fenster nach 10CM automatisch wieder an, und muss dann erneut hochdrücken.
    Fensterheber anlernen wie ich es kenne ( ganz runter, dann hoch und oben erneut drücken und halten ) habe ich bereits probiert, kein erfolg.


    Kennt ihr was?

  • Haben die Fenster nicht einen Einklemmschutz? Dazu wird der Stromfluss im Antriebsmotor überwacht. Übersteigt dieser einen normalen Wert (abzüglich Toleranzen), würde er ein Hinternis erkennen. Auf die gleiche Weise erkennt er auch ob das Fenster oben ist. Endschalter o.ä. sind hier meines Wissens nach nicht mehr im Spiel.
    So könnte ich mir vorstellen, das die Elektronik glaubt das das Fenster schon oben ist. Läuft es denn irgendwie schwerer/langsamer als sonst?
    Evtl. lässt sich der Einklemmschutz auch irgendwie programmieren.
    Nur so ne Idee...

  • Probier die Neuprogrammierung nochmal nachdem Du die Batterie für einige Zeit abgeklemmt hast.
    Das war in so manchem Fall sowas wie ein "Allheilmittel". Muss halt dann noch der Radiocode neu eigegeben werden.

  • Zitat aus der Bedienungsanleitung:


    "Im Fall einer Fehlfunktion schaltet das System in den Sicherheitsmodus. Die Fenster bewegen sich nur ca. 0,5 Sekunden und halten
    dann wieder an. Schließen Sie die Fenster, indem sie den Schalter erneut betätigen, wenn die Fenster anhalten. Lassen Sie dies
    umgehend überprüfen."

  • Ich hatte mal das Probleme an der Fahrerseite dass das Fenster hochfuhr aber dann wieder runter auf der hälfte des Weges.


    Grund waren einfach die Führungsschienen, wurden bei Ford damals geschmiert mit Silikonfett und es ging sofort wieder.

  • Zitat aus der Bedienungsanleitung:


    "Im Fall einer Fehlfunktion schaltet das System in den Sicherheitsmodus. Die Fenster bewegen sich nur ca. 0,5 Sekunden und halten
    dann wieder an. Schließen Sie die Fenster, indem sie den Schalter erneut betätigen, wenn die Fenster anhalten. Lassen Sie dies
    umgehend überprüfen."

    Na dann bring ich ihn mal in die Werkstatt wo ich ihn dann selber repariere...


    Spaß bei Seite, ich werde mal schauen ob evtl. dort etwas im Fehlerspeicher hinterlegt ist ( sind die Diagnose fähig? :D )
    Ansonsten werde ich es mal zerlegen, dort wurde ja ebenfalls andere Lautsprecher eingebaut, evtl ist da ein Fehler beim Zusammenbau unterlaufen.

  • Wenn einklemmschutz aktiv wird, fährt das Fenster ein Stück runter, was in dem Fall nicht ist.

  • Bei Deinem Beruf hast Du bestimmt schon die Fensterführung kontrolliert auf Fremdkörper? :)

    Ja na klar das flutscht auch super hoch und runter, voraussetzen ist das wiederholte betätigen. Sollte es klemmen, so habe ich an einem Fenster festgestellt, fährt es ein Stück hinab. Das macht das besagte Fenster ja nicht, das bleibt nur stehen.

  • Hat einer von euch ne Ahnung oder noch besser eine Anleitung zum ausbau des Fensters auf dem Fahrerplatz?

    Mir hat sich gerade der Fensterheber zerlegt oder mehr die Seilzüge haben sich abgeschält.

    Das Fenster habe ich notdürftig verklemmt.

    Kann man dort die Seilzüge tauschen?

  • Ja da habe ich die auch gefunden aber aus GB dauert das ja ewig bis die hier sind.

    Ich habe schon alle Verwertungen bis ca. 100km umkreis durch die haben alle nix von dem Modell muss wohl für den Mondeo sprechen das es dort noch keine gibt.

    Aber ich wohne auch in einem VW gebiet also eh schlecht mit Ford Ersatzteilen aufm Schrottplatz.

  • Ich habe einen ganzen heber ohne Motor bei autoersatzteile.de für 39€ inkl. versand gefunden.

    Da stellt sich einem die Frage ob es dann sinn macht die Seile zu tauschen die schon 16€ kosten oder komplett ohne Motor.

  • mit probieren. Alles was stört abbauen und dann mit viel geruckel raus das Teil. Habe ich selbst auch noch nicht ausgebaut nur die Türen gedämmt. Ich denke aber Mk3 und Mk4 sind da gleich. Schau mal hier

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Danke fürs Video naja dann bin ich mal gespannt wie schnell mein Ersatzteil unterwegs ist. Ich habe mich für den Kompletten Heber ohne Motor entschieden.

    Ich hoffe mal bei mir gehts auch so einfach wie in dem Video. Türpappen habe ich schon ab und dieser Schaumstoff mist ist erstmal wieder dran aber heile ist davon nicht mehr viel.

    Will jemand eine zum Auto passende Anleitung haben dann würde ich versuchen beim Tausch Bilder zu machen.