Kofferraum entriegelt wärend der Fahrt selbstständig

  • Leute muss mal eben ein Lob aussprechen. Zum einen erstmal Klasse das der Fehler eingegrenzt und dann durch tausch des richtigen Bauteils behoben worden ist und zum anderen auch das sich der Betroffene nochmal gemeldet hat und Feedback gegeben hat woran es wirklich lag!!!


    Kommt leider des öffteren vor das Fehler erwähnt werden, nach möglichen Ursachen und Lösungen gesucht wird und dann hört man nichts mehr was es jetzt wirklich war.


    Also dann mal ein dickes volldolllol:thumbsup::thumbsup::thumbsup:volldolllol an alle Beteiligten :D


    Gruß Tai

  • Die 1480287 ist scheinbar nicht mehr aktuell. Die Folgenummer ist die 1857333

    Habe heute auch bestellt. Da gibt's aber die 1480287:
    http://www.kfzteile-profis.de/page_1_3.php#oeformo

  • Hallo Leute,


    ich hätte da mal eine Frage zum Thema "Heckklappe entriegelt". Bei mir ist das Problem zwar anders, aber der Deckel ist trotzdem offen...


    Zu den technischen Daten:

    Mondeo MK4 Turnier, BJ 2011 mit 2.2 L TDCI Dieselmaschine und 200 PS


    Zu den Symptomen:

    Treten unterschiedlich auf, also scheinbar Temperatur- und Wetterunabhängig und manchmal direkt 2 Tage hintereinander, dann länger nichts. Wenn ich das Auto Abends abstelle (Laterne) und in der Früh mit der Fernbedienung entriegle, einsteige und den Startknopf drücke, dann entriegelt der Kofferraum, die Warnblinkanlage geht an und im Convers hab ich die Fehlermeldung "Kofferraum offen".

    Derzeit behebe ich das Problem mit Aussteigen, Deckel wieder zumachen und losfahren.


    Mich würde allerdings interessieren, woran das liegt.


    Das Kofferraumschloss im Deckel hatte ich schon mal offen, konnte aber keine gravierende Korrosion feststellen.


    lg, Thomas

  • Das Kofferraumschloss im Deckel hatte ich schon mal offen, konnte aber keine gravierende Korrosion feststellen.

    Das Schloss ist nicht das Problem sondern der Schalter in der Griffmulde, da steht Wasser drin und der gammelt dann vor sich hin.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Batterie stimme ich zu.

    Hatte das gleiche vor ner Zeit.

    Wenn man dann die automatisch öffnenden Heckklappendämpfer nachgerüstet hat, isses dann blöd.

    Klingelte irgendwann das Telefon auf der Arbeit: "Dir schneit es in den Kofferraum... soll das so?"