Elmconfig und der modifizierte ELM327 mit HS/MS-CAN mit Facelift Modellen

  • nein ... diesen und Nebelleuchten ohne Einschränkungen.

    Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
    Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

  • ELM weiß ich ehrlich gesagt nicht jetzt ausn Kopf..

    Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
    Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

  • Foglights without Restrictions


    Zu finden in der Central Configuration, Seite 2, vorletzter Eintrag in der linken Spalte.
    Drunter is ja dann auch gleich das Trailer Module

  • Ich habe mir das ELM nun nochmal bestellt. Dieses mal von Tunnelrats und es hat ne rote Platine. Und siehe da es funktioniert :thumbsup:


    Ich habe nun mal zum testen die automatische Türverriegelung programmiert. Allerdings konnte ich das Ganze nur im BCM ändern, beim Lesen vom IPC bekomme ich diesen Fehler:


    Auf MS-CAN habe umgestellt.


    Die Türverriegelung funktioniert trotzdem. Allerdings geht nachdem ich die Zündung ausschalte, das Convers und das NX aus. Vorher blieben die Displays eine Zeit lang an oder gingen beim verriegeln aus. Hat jemand ne Idee woran das liegen könnte?



    Und nochmal eine Frage zur automatischen Türverriegelung: War es bein Facelift oder Vorfacelift wo der FFH diese nicht aktivieren kann? Das muss ja einen Grund haben warum das nicht geht. Ich hätte da die Sorge, dass sich die Türen bei einem Unfall nicht automtisch entriegeln.


    Gruß
    Mark

  • Hast Du es mehrfach probiert?
    Ich hatte mit einem relativ alten Laptop auch mehrere Anläufe gebraucht, bis die CarConfig am Convers ansprechbar war.
    Das Auslesen des Convers-ROMs mit Alex's Test-Programm hat dann gar nicht funktioniert.
    Mit einem aktuellen Laptop mit mehr Rechenpower war dann alles kein Problem. Vielleicht ist Dein Laptop auch zu langsam?

    Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber


    Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet


    Baumonat 10/2008

  • Ich hatte es mehrfach probiert. Und am Laptop kann es nicht liegen. Der ist zwei Monate alt (Ich weiß, hat nichts zu sagen) und hat genug Power.


    Was aber viel merkwürdiger ist, ich war gerade nochmal beim Auto und wollte es nochmal probieren und ggf. die gespeicherte Datei zurückspielen und siehe da: Nun gehen die Displays an wenn ich aufschließe und aus wenn ich zuschließe. Das komische ist, dass ich etwa 10 Minuten vorher nochmal beim Auto war und da war es noch nicht so.
    Allerdings weiß ich nicht ob die automatische Verriegelung noch funktioniert. Wollte nicht nochmal fahren.
    Werde morgen berichten.
    Gruß
    Mark

  • Ich habe nun die gespeichterte Config wieder zurückgespielt. Am nächsten Morgen war es wieder wie direkt nach der Änderung. Was mich zusätzlich noch an der Autolock geschichte gestört hat war, dass wenn ich nach dem Abstellen des Motors die Tür geöffnet und damit entriegelt habe die Blinker einmal aufleuchten wie beim entriegeln mit der FFB. Es würde mich interesieren ob das bei wsp und allen anderen die das Autolock programmiert haben auch so ist. Vielleicht liegt es ja bei mir daran, dass ich es nicht im IPC ändern kann.


    Zu dem "No data Fehler" beim IPC habe ich bei talkford gelesen, dass dort einer das gleiche Problem hatte. Er hat alles was mit dem ELM und ELMConfig zu tun hat deinstalliert und neu installiert. Danach ging es.


    Nun frage ich mich was ich da alle deinstallieren muss. Ich finde nur die VCP Treiber. Habe die neu installiert aber leider mit dem gleichen Ergebnis.

  • Zitat

    von smirot:
    "Was mich zusätzlich noch an der Autolock geschichte gestört hat war, dass wenn ich nach dem Abstellen des Motors die Tür geöffnet und damit entriegelt habe die Blinker einmal aufleuchten wie beim entriegeln mit der FFB."


    Das ist bei mir auch so, ist also normal.

    Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber


    Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet


    Baumonat 10/2008

  • Zitat

    Ich will gerne meine Anhängerkupplung mit dem ELM freischalten.
    Langt es da, den Punkt: "Trailer Module 13-pos socket" einzustellen?

    Zitat

    nein ... diesen und Nebelleuchten ohne Einschränkungen.

    Foglights without Restrictions


    Zu finden in der Central Configuration, Seite 2, vorletzter Eintrag in der linken Spalte.
    Drunter is ja dann auch gleich das Trailer Module

    Weiss jemand, was der Punkt "Towbar" auf page 3 zu bedeuten hat?

  • ja den Eintrag auch auf with setzen da wird gefragt mit Zugvorrichtung und ohne das war der dritte Eintrag den ich meinte.

    Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
    Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

  • Ich frage mich ob es möglich ist, den auf China clones befindlichen ELM Chip gegen einen originalen auszutauschen?
    Die passive Elektronik drumherum entspricht ja dem im Datenblatt zm Chip genannten Aufbau, hier kann man nicht so viel falsch machen. So könnten vielleicht etliche der hier im Forum genannten Probleme mit schlechten Adapterkopien umgangen werden. Der Chip selbst kostet beim Hersteller 27€. Immernoch billiger als ein kompletter neuer Adapter...