Heckklappenöffner...Erfahrungen,Fragen,Infos

  • Danke für die tolle Erklärung.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • "Tolle Erklärung" heißt? Ist das ironisch gemeint? Ich weiß, ich komme hier wie die Alt-Fasnacht, aber es geht ja um Erfahrungsaustausch.
    Zur Ergänzung kann ich noch sagen, dass die Rücksendung zu SCHÄFER kein Problem ist. Mein Geld hätte ich direkt am nächsten Tag wieder.

  • Es ist einfach nur richtig Ernst gemeint.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Ich habe gleich zwei sets gekauft eins für den Fiesta MK7 und eins für den Mondeo MK4. habe die sets am Freitag bekommen und auch sofort eingebaut hat alles super geklappt. Jedoch am zweiten tag habe ich feststellen müssen dass sich bei dem Fiesta die haltebleiche an der Heckklappe verbogen haben und beim Mondeo hat sich auch was verbogen weil die Dämpfer nun in der Nähe der Kugelköpfe am blech schleifen und den Lack abgekratzt haben habe sofort eine mail an Schäfer geschrieben warte nun auf antwort. So habe ich mir das nicht vorgestellt.


    Hallo.
    Ich habe mir die Dämpfer auch kürzlich bestellt, nachdem ich die Einbauanleitung von Ratlooker gesehen hatte.
    Leider muss ich sagen, dass die Dämpfer bei mr auch nicht passen. Der Kofferraumdeckel geht wirklich sehr schwer nach unten zu bewegen und das Schloss schleift am Schlossträger. Trotz der Vorschläge von SCHÄFER habe ich sie wieder zurückgeschickt; ich bin ehrlich gesagt nicht willens, die Heckklappe zu versetzen oder mit einem Hammer mein Auto zu bearbeiten.
    Was mich aber wirklich gestört hat, war der enorme Schwung, mit der die Klappe geöffnet wurde. Oben angelangt, hat das ganze Auto gewackelt. Das sah auf sämtlichen Videos doch ein bisschen eleganter aus...


    Dem ist aus meiner Sicht nichts hinzuzufügen, anders als so kann das auch nicht sein. Wenn man überlegt, wie schwer die Klappe ist und wieviel Kraft die Federn haben müssen, um bei dem Hebelweg hochzudrücken, da können die Blechhalterungen nur verbiegen....und man froh sein, wenn einem die Federn nicht um die Ohren fliegen. Ich bleibe dabei, das ist Pfusch, was die tolle Firma Schäfer da anbietet.

    Focus Turnier Titanium 1,5 TDCI Automatik DPF - EZ2/2017 - 120PS - Magnetic-Grau


  • Hallo,


    Hat jemand schon die Heckklappenöffner für die Fließ bzw Schrägheck ausprobiert? Hätte schon interesse daran, aber man hört nur immer das es entweder gut oder garnicht funktioniert hehe.


    Würde mich über eine Antwort sehr freuen!


    Gruß

  • Also ich hatte das Ding im Kombi. Da ist ger gerade so mit fertig geworden. Kälte und am Berg stehen ging garnichts. Spaltmaße ein Albtraum und du mußt gegen die Federkraft den Deckel schließen. Die Klappe beim Fließheck ist noch ein Stück größer und steht flacher. Ich denke mal da wirst du nicht glücklich mit. Ruf doch Schäfer Metallbau an und frag nach. Vielleicht schickt er welche auf " Probe" :D

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Warum. Wäre es nicht besser das Teil ist elektrisch, schließt und öffnet automatisch. Auf geht immer nur zu wäre schön, wenn das ginge.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Beim letzten Mondeotreffen war jemand der uns damit zutextete das er da was am Laufen hätte auf elektrischer Basis. Naja, war wohl nix.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D