Samstag, 21. Januar 2017, 01:04 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mondeo-MK4. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thoralf

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: 21279

Beruf: Metallbauer

Karosserieform: Limo

Motor: 2,5 T

Baujahr: 07.2008

401

Freitag, 18. September 2015, 10:33

naja aktuell gibt's den MK5 mit 240Ps.....also wenn der ST nicht mindestens den 2,3 mit ca. 300Ps hat....kauft den keiner.
Alles andere wäre mehr als Frech von Ford!!
Aber ich sachma so die Glaskugeln glühen schon überall
Wenn Ford das nicht versaut, könnte der MK5 ST ein guter Wurf werden für Ford.
MfG
2017 ..... Blockmod und Abstimmung geplant!! und vielleicht noch bischen Optik ;-)
  • Zum Seitenanfang

Onkel Henry

Erleuchteter

Beiträge: 3 699

Wohnort: tief im Westen

Beruf: alles, was mein Boss braucht

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Titanium X

Motor: Benziner

Baujahr: 2013

402

Freitag, 18. September 2015, 13:08

Aber der RS kommt!
Dabei vergisst du leider, dass die Fahrzeugkonzepte und die Zielgruppen nicht unterschiedlicher sein könnten. Der RS wird weltweit verkauft werden und dürfte auch als Nischenfahrzeug in jedem einzelnen Markt insgesamt mehr Käufer anziehen, als ein gepimpter Mondeo, der nur in wenigen Märkten eine Klientel finden wird. Während der eine erfolgreich auf den ambitionierten Sportfahrer zielt, ist der andere eher was für den Papi, der ab und an mal mit schwerem Fuß auf der Bahn unterwegs sein will. Dass es von letzteren nicht allzu viele gibt, hat man bereits beim seligen MK3 ST gemerkt und das dürfte die Entscheidung gelenkt haben, eine solche Variante schon beim MK4 nicht mehr anzubieten.
Meines Erachtens ist der Schlüssel in den USA zu suchen. Solange sich ein Fusion ST dort bei den Käufern nicht unterbringen lässt, solange werden weder signifikante Stückzahlen erreicht, noch die Notwendigkeit dafür in den Fokus des dortigen Managements gerückt. Wer aber dort eine sportliche, üppig motorisierte Limousine fahren möchte (Kombi kennen die da eh kaum), der greift dort zum Taurus und so ein Fusion ist dort ein Brot-und-Butter-Auto und nicht Top-of-the-line wie hier.
OH
Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
Was das heißt?

Geradeaus sind wir alle schnell !!!

Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!

Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.
  • Zum Seitenanfang

linza4

Meister

Beiträge: 2 239

Wohnort: Linz, Österreich

Beruf: Software-Entwickler

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Titanium

Motor: 2.0 TDCi offizielle 150 Bluefin-PS

Baujahr: 03.10.2008

403

Freitag, 18. September 2015, 18:17

Entweder Mäx oder ganz weg.
Kannst du bitte aufzählen was am neuen S-Max besser ist als am Mondeo?
Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es trotzdem.
  • Zum Seitenanfang

Spike1985

Erleuchteter

Beiträge: 6 858

Wohnort: Wesel

Beruf: Startup loading...

Karosserieform: Fließheck

Ausstattungsvariante: Titanium (2011)

Motor: 2,0 TDCi 120kw

Baujahr: 2011

404

Freitag, 18. September 2015, 18:19

Adaptiver Geschwindigkeitsbegrenzer, sensorgesteuerte Heckklappe, Platz, 7 Sitze...
Durchschnittlicher "Arbeitslohn" meines Dicken: Diesel
Pionier des www.ConversMod.de Teams
  • Zum Seitenanfang

Ossi

Erleuchteter

Beiträge: 6 944

Wohnort: irgendwo im Westen

Beruf: habe ich

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: aufgepimpter Trend

Motor: Ecoboostchen

Baujahr: 11/2011

405

Freitag, 18. September 2015, 19:45

Entweder Mäx oder ganz weg.
Kannst du bitte aufzählen was am neuen S-Max besser ist als am Mondeo?

Da ich den zweiten Bandscheibenvorfall hatte ist es die Einsiegshöhe. Desweiteren die Miko. Ist schöner als im Mondeo. Rücksitzbank vom Kofferraum umklappbar usw.
Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
  • Zum Seitenanfang

wsp

Profi

Beiträge: 1 100

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Titanium

Motor: 1.6 EcoBoost

Baujahr: 2011

406

Freitag, 18. September 2015, 20:44

Da bleibt wohl nur ne alte A-Klasse für den Rücken ... :P
Was auch immer Du tust - mach es richtig oder lass es gleich bleiben!
Achtung, dieser Text kann Spuren von Ironie und Erdnüssen enthalten :rolleyes:
  • Zum Seitenanfang

Merten

Profi

Beiträge: 717

Wohnort: Hessen

Beruf: bevor einer geifert ich hab einen :)

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Ghia

Motor: 2.0 TDCI

Baujahr: 2008

407

Freitag, 18. September 2015, 20:48

Der Max hat bis auf seinen höheren Schwerpunkt keine Nahcteile gegnüber dem Mondeo, ehrlich gesagt nur vorteile.
Die Rückbank ist dank der Einzelsitze deutlich flexibler, als 7 Sitzer eh :)
Das Raumgefühl ist noch besser (mit dem Panoramadach einfach ne wucht). Er hat mehr Ladevolumen.
Bessere Rundumsicht.


Der Max II hat dann och meh Gimmicks als der Mondeo im Angebot. Also bis auf das etwas weniger sportliche Fahrverhalten (das ja beim MK% auch etwas träger sien soll) schneidet der Max besser ab.

Einer der Gründe warum evtl. bei usn bald 2 S-Max anstelle von MOndi und Max stehen.
  • Zum Seitenanfang

Onkel Henry

Erleuchteter

Beiträge: 3 699

Wohnort: tief im Westen

Beruf: alles, was mein Boss braucht

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Titanium X

Motor: Benziner

Baujahr: 2013

408

Freitag, 18. September 2015, 21:07

Der Max hat bis auf seinen höheren Schwerpunkt keine Nahcteile gegnüber dem Mondeo, ehrlich gesagt nur vorteile.

Öhm, bei gleicher Motorisierung schlechtere Beschleunigung, niedrigere Endgeschwindigkeit, höherer Spritverbrauch, damit mehr Emissionen, höheres Gewicht, daraus resultierend höherer Verschleiß, höherer Preis... - eigentlich hat die Karre nur Nachteile. Außer natürlich man redet sich das schön.
OH
Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
Was das heißt?

Geradeaus sind wir alle schnell !!!

Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!

Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.
  • Zum Seitenanfang

Merten

Profi

Beiträge: 717

Wohnort: Hessen

Beruf: bevor einer geifert ich hab einen :)

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Ghia

Motor: 2.0 TDCI

Baujahr: 2008

409

Freitag, 18. September 2015, 21:13

Was soll ich mir da schönreden :)
Die Diefferenzen bei der Beschleunigung und Vmax sind imho zu vernachlässigen (sind identische Motorisierungen aufm Hof), die 2-3 km/h machen den Kohl nicht fett, wei auch die 0,1 - 0,2 Liter mehr. Gewicht müsste ich nachschlagen.

Gebraucht ist die Preisdifferenz gar nicht mal so viel mehr.

Man kann natürlich überall versuchen das andere schlecht zu reden :)
  • Zum Seitenanfang

Onkel Henry

Erleuchteter

Beiträge: 3 699

Wohnort: tief im Westen

Beruf: alles, was mein Boss braucht

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Titanium X

Motor: Benziner

Baujahr: 2013

410

Freitag, 18. September 2015, 21:24

Das hat mit schlecht reden wenig zu tun, sondern mit der Anerkennung der physikalischen Gesetzmäßigkeiten. Im Übrigen hast du ja meine Punkte alle bestätigt. Trotzdem hältst du den S-Max immer noch für das bessere Auto und blendest damit eben die Nachteile zugunsten der Merkmale aus, die dir wichtig erscheinen. Das kann man unter persönlicher Präferenz verbuchen - oder eben unter schön reden.
OH
Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
Was das heißt?

Geradeaus sind wir alle schnell !!!

Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!

Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.
  • Zum Seitenanfang

Merten

Profi

Beiträge: 717

Wohnort: Hessen

Beruf: bevor einer geifert ich hab einen :)

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Ghia

Motor: 2.0 TDCI

Baujahr: 2008

411

Freitag, 18. September 2015, 21:34

Lieber OH, dann müssten wir die angegebenen Normverbräuche von PKW auch ernst nehmen ;)

Den Modneo haben wir seit 100 kkm im Gebrauch und den Max nun 80k km.

Ich erlaube mir eine Aussage aufgrund der gesammelten Alltagserfahrungswerte und die sind bei Urlaub 2 Kindenrn und mehr als einigen Baumarktfahrten die dass die höheren Kosten des Smax sich im Alltag nicht nennenswert bemerkbar machen. Wenn es im MOnat ein Starbucks Kaffee ist dann ist das ne Menge.

Die Vorteile im Alltagsnutzen sidn aber deutlicher (MItd em Mondeo kann ich nicht mit 2 Kindern mal eben im Baumakrt Dachlatten oder so holen da die Kindersitze das Umlegen der Rückbank verhindern. Bei Max geht es. Wenn ich die Mondeo Dachreling nutze ist dank Luftwiederstand der Verbauchsvorteil dahin.

Vom Gewicht benennt Wikipedia (nur mal überflogen) identische Werte für Mondichi und Max.

Die Unterschiede der beiden Fahrzeuge sind was die Kosten betrifft marginal.

Man könnte natürlich nu empirusch zu forschen beginnen über die durchschnittliche Rechnung bei Max und Mondi und und und... ich wäre nicht überrascht wenn die Abweichung (wenn vorhanden) extrem gering wäre.

Das Thema mit Bumm udn Vmax wird hier ja oft genug geführt dazu sage ich nichts mehr. :)
  • Zum Seitenanfang

Onkel Henry

Erleuchteter

Beiträge: 3 699

Wohnort: tief im Westen

Beruf: alles, was mein Boss braucht

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Titanium X

Motor: Benziner

Baujahr: 2013

412

Freitag, 18. September 2015, 22:11

dann müssten wir die angegebenen Normverbräuche von PKW auch ernst nehmen


Das ist richtig und das du es nicht tun willst zeigt, dass du deine persönliche Sicht über die Messungen stellst. Der Normverbrauch trägt ja nicht umsonst seinen Namen. Er ist unter Einhaltung von gesetzten Normen ermittelt und dient der Vergleichbarkeit von Fahrzeugen. Den erreichst du natürlich nicht in der Praxis, da du dabei diese Normen eben nicht einhältst. Klar ist aber, dass Verbräuche, die nicht unter Laborbedingungen ermittelt werden, zur Vergleichbarkeit nicht taugen und genau so ist es auch mit den restlichen Vergleichen.
OH
Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
Was das heißt?

Geradeaus sind wir alle schnell !!!

Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!

Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.
  • Zum Seitenanfang

Ossi

Erleuchteter

Beiträge: 6 944

Wohnort: irgendwo im Westen

Beruf: habe ich

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: aufgepimpter Trend

Motor: Ecoboostchen

Baujahr: 11/2011

413

Freitag, 18. September 2015, 22:23

Da bleibt wohl nur ne alte A-Klasse für den Rücken ... :P

Hatte ich schon. Sitze bescheiden, Auto zu klein, Verbrauch zu hoch usw.
Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
  • Zum Seitenanfang

Ossi

Erleuchteter

Beiträge: 6 944

Wohnort: irgendwo im Westen

Beruf: habe ich

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: aufgepimpter Trend

Motor: Ecoboostchen

Baujahr: 11/2011

414

Freitag, 18. September 2015, 22:25

Ich hab angefangen :lolschild:
Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
  • Zum Seitenanfang

Merten

Profi

Beiträge: 717

Wohnort: Hessen

Beruf: bevor einer geifert ich hab einen :)

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Ghia

Motor: 2.0 TDCI

Baujahr: 2008

415

Freitag, 18. September 2015, 22:34

Ich denke wir betrachten das Thema einfach von unterschiedlichen Standpunkten aus.

Natürlich kann man die rein wissenschaftliceh Ebene nehmen, wobei die Laborbedingungen immeroch Messtoleranzen aufweisen und mittlerweile von der Realität entkoppelt sind, oder man kann ähnlich wie es auch mit PKW Dauertetsts ist unter annährend gleichen Bedingungen Schlüsse und Erkenntnisse ziehen.

Bei 80 kkm Nutzung beider Fahrzeuge, kann ich bei Nutzung zu selben Jahreszeiten, annährend gleichen bzw. gleichen Temperaturen (bei zeitgleichem Start) usw usf. Aussagen treffen.

Ist der Smax teurer in Wartung und Reparaturen? -> bisher nicht

Verbraucht der Smax mehr? -> Ab 160 km/h Bei Tempomat Tacho 130 gleicher Verbrauch (kann natürlich an einem gaaaz komischen Mondeo MOtor liegen aber ich habe ihn dennoch nicht endoskopieren lassen).

Liegt ein höherer Verschleiß bei Reifen und Bremsen vor? -> nein

Kommt der Mondeo besser vom Fleck? -> Ja wenn man es extrem darauf anlegt schafft man bis 140 etwa 3 Fahrzeiglängen (Verschlei? Verbrauch?)


Aufgrund dieser qualitiativen empirischen Daten erlaube ich mir meine obigen Aussagen.

Auf einen gemeinsamen Nenner werden wir nicht kommen denn wir nähren uns von zu unterschiedlichen Positionen an.
  • Zum Seitenanfang

linza4

Meister

Beiträge: 2 239

Wohnort: Linz, Österreich

Beruf: Software-Entwickler

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Titanium

Motor: 2.0 TDCi offizielle 150 Bluefin-PS

Baujahr: 03.10.2008

416

Freitag, 18. September 2015, 22:56

Ich hab angefangen
...und ich nachgehakt. Und ich finde die Diskussion äußerst interessant, weil ich auch schon seit einiger Zeit schwanke, welches Auto wohl mein nächstes sein wird. Natürlich wird der Mondeo Mk5 FL früher als der nächste S-Max FL erscheinen, und dann kann man die ganzen Vergleiche wohl wieder von vorne beginnen.
Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es trotzdem.
  • Zum Seitenanfang

Merten

Profi

Beiträge: 717

Wohnort: Hessen

Beruf: bevor einer geifert ich hab einen :)

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Ghia

Motor: 2.0 TDCI

Baujahr: 2008

417

Freitag, 18. September 2015, 23:06

Was ich oben nicht geschrieben habe ist die messbaeer und disskusionsfreie höhere Variabilität im Innenraum (da gibst nix schönzureden :D ).

Wenn der MK5 FL ne schippe drauf legt wirds wieder ne lange Überlegung werden bei uns (und dann gibst da noch nen Mustang der evtl. ne AHL bekommt *zu spike schiel* :D )
  • Zum Seitenanfang

Ossi

Erleuchteter

Beiträge: 6 944

Wohnort: irgendwo im Westen

Beruf: habe ich

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: aufgepimpter Trend

Motor: Ecoboostchen

Baujahr: 11/2011

418

Freitag, 18. September 2015, 23:11

Und nochmal wie oben schon geschrieben. Ich glaube an keinen Fl. das ist schon einer.
Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
  • Zum Seitenanfang

Merten

Profi

Beiträge: 717

Wohnort: Hessen

Beruf: bevor einer geifert ich hab einen :)

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Ghia

Motor: 2.0 TDCI

Baujahr: 2008

419

Freitag, 18. September 2015, 23:18

Wenns keinen MK5 FL gibt dann müsste nach Lebenszyklus das aktuelle Desing 5 Jahre halten, das frge ich mich ob das realistisch ist.
Is aber eigentlich wumpe den aktuellen MK5 hole ich mir nicht, sollte mein MIK4 frühr asl geplant die Segel streichen oder gestrichen bekommen durch andere Verkehrsteilnehmer wirds wohhl nen MK4 Tit S der letzten Jahre oder wenn es ihn dann zu attraktiven Konditionen bereits gibt nen MAX II.
  • Zum Seitenanfang

linza4

Meister

Beiträge: 2 239

Wohnort: Linz, Österreich

Beruf: Software-Entwickler

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Titanium

Motor: 2.0 TDCi offizielle 150 Bluefin-PS

Baujahr: 03.10.2008

420

Freitag, 18. September 2015, 23:36

5 Jahre halten
Glaube ich auch nicht. Aber einen Mk6 werden die wohl in der Zeit auch nicht schaffen, oder?
Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es trotzdem.
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen