Samstag, 21. Januar 2017, 20:40 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mondeo-MK4. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 162

Wohnort: Dresden

Beruf: Was mit Immobilien

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Titanium S

Motor: 2,5T Benziner

Baujahr: 2009

1

Freitag, 19. April 2013, 01:50

Den Mondi für den Sommer Schick machen, mein neues Mittel...

Hallo liebe Gemeinde,
Ich möchte meinen Mondi und meinen Fofo richtig schön Waschen :auto-waschen:
Und dann soll der Fofo richtig auf Poliert werden (Lack ist 13 Jahre alt) sprich feine Kratzer und auch etwas größere Kratzer weg, danach schön versiegeln das es bei den nächsten 4mal waschen nicht wieder aussieht wie vorher sondern ich beruhigt aller paar Wochen versiegeln kann aber die polierung hält!!!

Der Mondi soll mit einer feineren Politur behandelt werden das die Swirls und feineren Kratzer weg gehen und dann ebenfalls versiegelt werden...

Politur sollte ich warscheinlich etwas körniges nehmen nur ist die frage was?



Politur zur Kratzer Entfernung: nicht mehr als 25€
Versiegelung mit länger Schutz als 2 mal waschen ca 20€

Was brauche ich eventuell noch (außer Tücher)((wollte gern alles von Hand ohne Maschine machen))
Und was ist bei euch altbewehrt und nur zu empfehlen???



:dankeschild: Schon mal!!!
ACHTUNG!!!
Ich mache keine Rechtschreibfehler,
Ich schreibe Freestyle :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zwangsbeatmet« (1. Juli 2013, 14:00)

  • Zum Seitenanfang

3at

Fortgeschrittener

Beiträge: 312

Wohnort: Bockhorn

Beruf: Kaufmann

Karosserieform: Turnier

Motor: 2l TDCI 163PS

Baujahr: 2012

2

Freitag, 19. April 2013, 07:06

Nehme auf jeden Fall eine Politur die für Handbetrieb ausgelegt ist. Dann einen entsprechenden Handpolierschwamm oder am besten gleich mehrere und poliere dann. Von petzold gibt es das große Buch der Fahrzeugpflege das ist sehr gut und das kann ich dir sehr ans Herz legen. Das ist nicht so teuer und das Geld ist gut investiert.


Als Versiegelung würde ich das finish kare 1000 p empfehlen. Das kostet um die 20 Euro und die Felgen kannst du damit gleich auch versiegeln. Dann brauchst du nur noch mildes shampoowasser zum Felgen putzen.

2-3 schichten halten (je nach vorarbeit) 6 Monate. Ausserdem wird der lack spiegelglatt vom finish kare und bekommt einen schönen Glanz.

Und wenn du diesen lange behalten willst am besten 2 Eimer Wäsche und nur microfaser zum abtrocknen. Steht aber auch alles im Buch drin :)
  • Zum Seitenanfang

Peter

Der hier alles regelt

Beiträge: 2 021

Wohnort: Bottrop

Beruf: Betriebsschlosser

Karosserieform: Coupe

Ausstattungsvariante: AMG

Motor: V 8

Baujahr: 11.2013

3

Freitag, 19. April 2013, 07:56

Was brauche ich eventuell noch


Würde noch Knete empfehlen mit entsprechendem Gleitmittel.

Für knapp 50 € wird das ziemlich schwer was vernünftiges zu finden.
Mondeo Turnier 2,5 T Titanium X

gefahren vom 24.1.2008-21.1.2011

Cosmic Silber,Park Pilot v.h.,Fahrer/Beifahrer elek.und klima.,Alarmanlage,Alu Pedale,Schiebedach,Navi NX,Tempomat,Bi- Xenon,Dachspoiler,
getönte Scheiben,Individual Paket,Dachreling,Wolf Alu´s 8,5x19 mit 255/30 Reifen,
CTH Auspuffanlage ab Turbo
KW Inox V3
  • Zum Seitenanfang

3at

Fortgeschrittener

Beiträge: 312

Wohnort: Bockhorn

Beruf: Kaufmann

Karosserieform: Turnier

Motor: 2l TDCI 163PS

Baujahr: 2012

4

Freitag, 19. April 2013, 08:27

Genau da hast du recht die Knete hab ich ganz vergessen.

Am besten ist er lässt sich bei Petzoldt´s oder bei Lupus Autopflege beraten. Am besten wäre aber wenn er mit dem Buch arbeiten möchte, wenn er bei Petzoldt´s kauft.

Das Buch kann ich übrigens jedem empfehlen der mal irgendwas mehr machen will als nur in die Waschanlage zu fahren :)

Hier mal der Link: http://www.amazon.de/gro%C3%9Fe-Buch-Fah…t/dp/3868522034
  • Zum Seitenanfang

Peter

Der hier alles regelt

Beiträge: 2 021

Wohnort: Bottrop

Beruf: Betriebsschlosser

Karosserieform: Coupe

Ausstattungsvariante: AMG

Motor: V 8

Baujahr: 11.2013

5

Freitag, 19. April 2013, 08:39

Kenne den Inhalt des Buches zwar nicht aber ich denke die 15€ könnte man sich auch sparen.
Man meldet sich in den beiden Foren Klick - Klack an.
Liest sich die Augen wund und bei unklarheiten kann man auch gleich noch mal nachfragen.
Mondeo Turnier 2,5 T Titanium X

gefahren vom 24.1.2008-21.1.2011

Cosmic Silber,Park Pilot v.h.,Fahrer/Beifahrer elek.und klima.,Alarmanlage,Alu Pedale,Schiebedach,Navi NX,Tempomat,Bi- Xenon,Dachspoiler,
getönte Scheiben,Individual Paket,Dachreling,Wolf Alu´s 8,5x19 mit 255/30 Reifen,
CTH Auspuffanlage ab Turbo
KW Inox V3
  • Zum Seitenanfang

3at

Fortgeschrittener

Beiträge: 312

Wohnort: Bockhorn

Beruf: Kaufmann

Karosserieform: Turnier

Motor: 2l TDCI 163PS

Baujahr: 2012

6

Freitag, 19. April 2013, 12:22

Eigentlich würde ich dir hier voll und ganz zustimmen, da ich aber das Buch dahein habe und ich ebenfalls im Autopflegeforum unterwegs bin, weiss ich das das dort eigentlich nur gelobt wird. Und Anfängern sowie fortgeschrittenen Autopflegeenthusiasten auf die Sprünge hilft.

Ich hab mir das Buch ebenfalls gekauft und kann nur sagen es lohnt sich sehr. Denn so gut beschrieben wie in dem Buch (gerade wie man richtig mit der Hand poliert etc.) hab ich das in dem Forum (auch wenns ein wirklich tolles Forum ist) noch nicht gelesen.

Ausserdem benutzen im Forum 100 Leute 200 verschiedene Mittel. In dem Buch wird sich auf eine Produktlinie bezogen und anhand dieser erklärt. Denn Autopflegemittel, soviel hab ich mittlerweile rausgefunden gibts wie Sandkörner am Strand.

Aber entscheiden muss der TE das selbst. Ich kann ihm nur ans Herz legen und hier meine eigene Meinung widerspiegeln :) :auto-waschen:
  • Zum Seitenanfang

Ossi

Erleuchteter

Beiträge: 6 949

Wohnort: irgendwo im Westen

Beruf: habe ich

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: aufgepimpter Trend

Motor: Ecoboostchen

Baujahr: 11/2011

7

Samstag, 20. April 2013, 09:34

Handwäschen mit einem Autoschampoo, danach Reinigungsknete, dann noch mal reinigen mit enthärteten Wasser, abtrocknen, Lackreiniger mit Pads auftragen, auspolieren, Politur auftragen und auch auspolieren und zu guter letzt Wachs auftragen zur Versiegelung. Und wieder nachpolieren! Fertig! Und ich habe mir das gekauft http://www.amazon.de/Meguiars-110-Jahre-…ds=meguiars+set
Und das ist keine Werbung für dieses Produkt, es hält einfach das was es verspricht, es ist nur einfach genial!
Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 162

Wohnort: Dresden

Beruf: Was mit Immobilien

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Titanium S

Motor: 2,5T Benziner

Baujahr: 2009

8

Samstag, 20. April 2013, 10:43

Na da währe och mal alles dabei!!!
zu nem guten Preis...

Bekommt man mit der politur auch feine lackkratzer und etwas älteren Lack wieder Schick? wie gesagt mein Fofo muss auch aufpoliert werden...
Zusätzlich nehme ich warscheinlich noch die Liquid Glas versiegelung weil hier ja einige damit auch sehr gute erfahrungen gemacht haben...
Und das buch von Petzold wird sicher auch noch seinen Platz finden, lesen hat noch nie geschadet!!!





:dankeschild:
ACHTUNG!!!
Ich mache keine Rechtschreibfehler,
Ich schreibe Freestyle :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Ossi

Erleuchteter

Beiträge: 6 949

Wohnort: irgendwo im Westen

Beruf: habe ich

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: aufgepimpter Trend

Motor: Ecoboostchen

Baujahr: 11/2011

9

Samstag, 20. April 2013, 21:19

Wenn man den Meinungen der Amazonkunden glauben kann geht's auch bei älterem Lack. Ich habe es bei meinem MK3 angewendet und der war fast 8 Jahre alt und jetzt nehme ich es für den MK4 und der ist 2011 und das Ergebnis ist Top!
Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
  • Zum Seitenanfang

Peter

Der hier alles regelt

Beiträge: 2 021

Wohnort: Bottrop

Beruf: Betriebsschlosser

Karosserieform: Coupe

Ausstattungsvariante: AMG

Motor: V 8

Baujahr: 11.2013

10

Sonntag, 21. April 2013, 11:50

Und das buch von Petzold wird sicher auch noch seinen Platz finden, lesen hat noch nie geschadet!!!


Lesen ist wie "gesagt" schon wichtig aber bitte vorher

Denn das "Zeug" einfach auf den Lack schmieren hilft nichts da braucht man schon eine gewisse Technik.
Mondeo Turnier 2,5 T Titanium X

gefahren vom 24.1.2008-21.1.2011

Cosmic Silber,Park Pilot v.h.,Fahrer/Beifahrer elek.und klima.,Alarmanlage,Alu Pedale,Schiebedach,Navi NX,Tempomat,Bi- Xenon,Dachspoiler,
getönte Scheiben,Individual Paket,Dachreling,Wolf Alu´s 8,5x19 mit 255/30 Reifen,
CTH Auspuffanlage ab Turbo
KW Inox V3
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 162

Wohnort: Dresden

Beruf: Was mit Immobilien

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Titanium S

Motor: 2,5T Benziner

Baujahr: 2009

11

Dienstag, 23. April 2013, 20:02

So bestellung ist so eben raus!!!
:dankeschild: für eure Tip´s!

Bestellt wurde;

Petzold´s Buch
Petzolds reinigungs Knete und Liquid Glas Versigelung
Meguiars 110 Jahre Set
und einen Waschhandschuh weil ich damit schon gute erfahrungen gemacht habe!!!


Dann kanns am Freitag los gehen!!! :auto-waschen:
ACHTUNG!!!
Ich mache keine Rechtschreibfehler,
Ich schreibe Freestyle :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Ossi

Erleuchteter

Beiträge: 6 949

Wohnort: irgendwo im Westen

Beruf: habe ich

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: aufgepimpter Trend

Motor: Ecoboostchen

Baujahr: 11/2011

12

Dienstag, 23. April 2013, 23:35

So bestellung ist so eben raus!!!
:dankeschild: für eure Tip´s!

Bestellt wurde;

Petzold´s Buch
Petzolds reinigungs Knete und Liquid Glas Versigelung
Meguiars 110 Jahre Set
und einen Waschhandschuh weil ich damit schon gute erfahrungen gemacht habe!!!


Dann kanns am Freitag los gehen!!! :auto-waschen:

Waschhandschuh kaufst'e im 2 er Pack für 5€ im Baumarkt und die sin Super !
Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 162

Wohnort: Dresden

Beruf: Was mit Immobilien

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Titanium S

Motor: 2,5T Benziner

Baujahr: 2009

13

Dienstag, 23. April 2013, 23:43

1,30€ bei Amazon ;)
ACHTUNG!!!
Ich mache keine Rechtschreibfehler,
Ich schreibe Freestyle :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Ossi

Erleuchteter

Beiträge: 6 949

Wohnort: irgendwo im Westen

Beruf: habe ich

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: aufgepimpter Trend

Motor: Ecoboostchen

Baujahr: 11/2011

14

Dienstag, 23. April 2013, 23:50

Prima, dann hast du alles richtig gemacht, jetzt nur noch richtig putzen. Die Tasche finde ich richtig toll. Die habe ich seit vorigen Year und meine Frau hatte mir einen Vogel gezeigt aber als sie das Ergebnis sah war sie dann doch fertig. Übrigens putzte ich 3 Tage lang für jeweils 3-4 Stunden. Waschen, Kneten, Lackreiniger, Politur, Wachs, Lackausbessern mit Lackstift, Plastkteile bearbeiten mit Kunststoffpflege und dann waren da noch die Felgen! :D
Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 162

Wohnort: Dresden

Beruf: Was mit Immobilien

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Titanium S

Motor: 2,5T Benziner

Baujahr: 2009

15

Mittwoch, 24. April 2013, 00:11

Hui 8| das ist aber lange ;) na bei mir wird ein freier Tag drauf gehen, soll ja ordentlich werden...
Was ich gern noch wissen würde manche versiegeln den Lack 2-3 mal das heißt also Wachs oder liquid glas drauf und Polieren wenn ich fertig bin wieder drauf und wieder Polieren und das dann evtl noch ein drittes mal!?


Ich bin auf das Ergebnis bei meinem lieben FoFo gespannt...
ACHTUNG!!!
Ich mache keine Rechtschreibfehler,
Ich schreibe Freestyle :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Ossi

Erleuchteter

Beiträge: 6 949

Wohnort: irgendwo im Westen

Beruf: habe ich

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: aufgepimpter Trend

Motor: Ecoboostchen

Baujahr: 11/2011

16

Mittwoch, 24. April 2013, 02:31

Ja das heißt sie Schichten das Wachs, ob das mit dem Wachs aus dem Jubiläumsset geht weiß ich nicht. Aber es ist ja eine Broschüre dabei und du hast ja noch dein schlaues Buch. Ich schichte nicht. Nach jeder Handwäschen poliere ich einfach mit dem Microfaser Tuch oder man nimmt das hier zum auffrischen http://www.amazon.de/Meguiars-Ultimate-D…rds=meguiar%27s
Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 162

Wohnort: Dresden

Beruf: Was mit Immobilien

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Titanium S

Motor: 2,5T Benziner

Baujahr: 2009

17

Mittwoch, 15. Mai 2013, 21:59

Ha, Reinigungsknete so ein Quatsch (Dachte ich)

Naja einfach mal im set mir Liquid Glas bestellt, Kost ja nur en 5er mehr...

Was für ein geiles Zeug (weiß ich seit Heute) :wiegeil132:



Danke nochmal für die Tipps und Ratschläge, :dankeschild:
Morgen wird Poliert!!! Und Versiegelt!!! :auto-waschen:
ACHTUNG!!!
Ich mache keine Rechtschreibfehler,
Ich schreibe Freestyle :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Ossi

Erleuchteter

Beiträge: 6 949

Wohnort: irgendwo im Westen

Beruf: habe ich

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: aufgepimpter Trend

Motor: Ecoboostchen

Baujahr: 11/2011

18

Montag, 27. Mai 2013, 14:47

Wie geht's denn hier nur weiter mit dem Hübsch machen, aber bei den vielen Regen muß man aufpassen das der Mondi nicht aufweicht ! :D
Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 162

Wohnort: Dresden

Beruf: Was mit Immobilien

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: Titanium S

Motor: 2,5T Benziner

Baujahr: 2009

19

Montag, 24. Juni 2013, 15:25

Dann werde ich mal meinen Bericht abgeben was die ganzen Mittelchen gebracht haben...

Verwendet wurde:

MEGUIARS:

Soft Wash Gel - Shampoo
Deep Crystal Paint Cleaner - Lackreiniger
Deep Crystal Polish – Politur
Deep Crystal Carnauba Wax - Wachs


Petzolds:

Das große buch der Fahrzeugpflege,
mehrmals gelesen um auch sicher zu sein alles wie beschrieben zu machen...

Liquid Glas
Blaue Reinigungsknete

Einige Microfasertücher und Aplicator Pads


Jeden Arbeitsschritt brauch ich jetzt glaub ich nicht aufführen,
gebraucht habe ich ich für beide Autos über 13 Stunden reine Arbeitszeit.

Beim Focus habe ich die komplette Meguiars Palette angewendet
Beim Mondi das Shampoo und den Deep Crystal Paint Cleaner - Lackreiniger und anschließend 2 Schichten Liquid Glas (Natürlich mit 4Stunden wartezeit(diese sind nicht in der Arbeitszeit mit drinn))

So Fazit von der ganzen Sache nach dem ersten Waschen...

DAS HÄTTE ICH MIR SPAREN KÖNNEN!!!

Angepriesen wurde das Swirls und feine Kratzer verschwinden AHA bei mir nicht :cursing:
Zwischen Focus und Mondi konnte ich keinen großen unterschied erkennen (wurden ja verschiedene Produkte Verwendet) beim Focus bilde ich mir ein das er länger Schön war...
Gehört hatte ich auch das man nach diesen anwendungen Nur noch dampstrahlen muss dann ist er Wieder Schick, nix wars damfgestrahlt Nasses Auto sieht ja immer sauber aus, einen Kilometer heim Gefahren, Auto war immer noch dreckick und hatte einen richtigen Film drauf, also erstmal Schwamm raus geholt und Shampoo und wieder angefangen...


Alles in allem bin ich nicht zufrieden, ich habe weit über 100€ für den ganzen Quatsch ausgegeben und gebracht hat es nichts, von dem Geld hätte ich mein Schätzchen zum aufbereiter geben können und hätte dann einen Optischen neuwagen zurück bekommen...
Alles was mir geblieben ist ist ein Politur fleck am Spiegel (gut selber schuld) eine Handvoll erfahrung (mal wieder leergeld gezahlt)
und ein haufen für mich unnützes zeug, wer möchte kann es gerne haben bzw werde ich es hier im Forum einstellen...

Das einzigste was ich wirklich sinnvoll finde und auch weiter anwenden werde ist die Knete und natürlich das Shampoo...




Ich werde jetzt beide Autos aufbereiten lassen!!!
Der Focus war letztens bei der inner´nraum aufbereitung (Beiger innenraum) und ich war wahnsinnig zufrieden!!!
in diesem Zuge habe ich mich auch mit dem Car Cleaner unterhalten und ihm auch meine Probleme und erfahrungen Geschildert...
Er brachte mir dann eine Flasche mit einer milchigen Flüssigkeit Sprühte diese auf die hintere Beifahrerseite (Tür,Plastik Zierleiste und Schweller) Wischte mit einem Groben mikrofasertuch drüber und mit einem Feinen nach, und was dann zum Vorschein kam war der Hammer:

Ein Glas glatter Lack
eine Tief Schwarze oberfläche
kein zusätzlicher Kratzer (auch nicht unter künstlichem Licht)
Und eine Wasser abweisende Oberfläche (selbst Geteste)
keine Flecke oder weißen rückstände auf der zierleiste

Das war der Wahnsinn!!! :wiegeil132:
Das Zeug hab ich mir bestellt und werde es ausgiebig Testen!!!
und dann hier mehr darüber berichten!!!
was es ist
von wem es ist
und wie ich zufrieden bin!!!




In diesem sinne,
freudiges Putzen und wer was von meinen überbleibseln brtaucht einfach PN
:auto-waschen:


PS: Ach und bevor jetzt jemand sagt, ``dann hast du das nicht richtig gemacht``,
Ich will behaubten doch habe ich!!! Wenn dann hat der Petzold was falsch beschrieben ;) davon mal abgesehen habe ich vor den 13 Stunden Putz und Polier Maraton auch noch mit Petzolds Telefoniert und mir Tips geholt!!!
ACHTUNG!!!
Ich mache keine Rechtschreibfehler,
Ich schreibe Freestyle :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zwangsbeatmet« (24. Juni 2013, 15:38)

  • Zum Seitenanfang

Peter

Der hier alles regelt

Beiträge: 2 021

Wohnort: Bottrop

Beruf: Betriebsschlosser

Karosserieform: Coupe

Ausstattungsvariante: AMG

Motor: V 8

Baujahr: 11.2013

20

Montag, 24. Juni 2013, 15:46

gebraucht habe ich ich für beide Autos über 13 Stunden reine Arbeitszeit.


Will jetzt nicht meckern aber 13 Std. für 2 Wagen ist nicht so viel investierte Zeit.
Die Semi Profis aus den Pflegeforen brauchen teilweise mit ner Rota schon das doppelte oder mehr für 1 Wagen.
Und auch nichts gegen die Meg Sachen aber es gibt für das gleiche Geld besseres.

Hatte ja schon weiter oben gesagt lieber in den Foren lesen,lesen und vielleicht ma ein bisschen lesen. ;)
Mondeo Turnier 2,5 T Titanium X

gefahren vom 24.1.2008-21.1.2011

Cosmic Silber,Park Pilot v.h.,Fahrer/Beifahrer elek.und klima.,Alarmanlage,Alu Pedale,Schiebedach,Navi NX,Tempomat,Bi- Xenon,Dachspoiler,
getönte Scheiben,Individual Paket,Dachreling,Wolf Alu´s 8,5x19 mit 255/30 Reifen,
CTH Auspuffanlage ab Turbo
KW Inox V3
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen