Samstag, 21. Januar 2017, 20:34 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Thoralf

Fortgeschrittener

Beiträge: 464

Wohnort: 21279

Beruf: Metallbauer

Karosserieform: Limo

Motor: 2,5 T

Baujahr: 07.2008

21

Samstag, 16. Juli 2016, 19:44

:D unten LI und RH die Knöpfe(Klimabedienteil) rausklipsen, dahinter sind die öffnungen :thumbsup:
2017 ..... Blockmod und Abstimmung geplant!! und vielleicht noch bischen Optik ;-)
  • Zum Seitenanfang

Ossi

Erleuchteter

Beiträge: 6 949

Wohnort: irgendwo im Westen

Beruf: habe ich

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: aufgepimpter Trend

Motor: Ecoboostchen

Baujahr: 11/2011

22

Samstag, 16. Juli 2016, 20:29

Sogar mit Bildern Post 13 Link anklicken.
Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 11

Wohnort: Meisenheim

Beruf: Kranführer im Hochbau

Karosserieform: Turnier

Motor: Diesel 2,2L 175PS

Baujahr: 2009

23

Sonntag, 17. Juli 2016, 08:02

Sogar mit Bildern Post 13 Link anklicken.
Herzlichen Dank für die schnelle Hilfe, :dankeschild: hab das doch glatt übersehen. Ich habe aber anscheinend das selbe Problem wie Ivan in Post 17.
Wenn alle 4Entriegelungsschlüssel drinne sind bewegt sich das ganze zwar, aber an einer stelle hängt es noch.
Werde mir mal vom FFH helfen lassen müssen.

Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten.
  • Zum Seitenanfang

Ossi

Erleuchteter

Beiträge: 6 949

Wohnort: irgendwo im Westen

Beruf: habe ich

Karosserieform: Turnier

Ausstattungsvariante: aufgepimpter Trend

Motor: Ecoboostchen

Baujahr: 11/2011

24

Sonntag, 17. Juli 2016, 10:38

Das geht beim ersten Mal schwer. Die Veriegelungen sind auch tief genug drin? Die müssen wirklich einrasten!
Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
  • Zum Seitenanfang