Beleuchtung Fußraum 2. Sitzreihe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Beleuchtung Fußraum 2. Sitzreihe

      Moin Leute

      also ich hab mich heute mal rangemacht und mir den hinteren Fußraum beleuchtet. Ich werd das jetzt hier mal a la Backrezept beschreiben :D

      Man braucht:
      4 Stromdiebe
      4 Kabelschuhe
      Kabel
      2 Lampenfassungen W5W

      Also die Kabelschuhe müssen natürlich auf das Kabel abgestimmt sein. Ich habe 0.5mm² genommen. Hatte ansonsten nur noch 1.5mm² da und das erschien mir ein wenig viel für die kleinen Ströme. Es gibt allerdings auch Fassungen bei denen das Kabel per Schraube geklemmt wird. Da sich diese kleinen verbauten Lampenfassungen sehr schlecht irgendwo anbringen lassen hab ich mir aufm Schrott aus einem Wagen zwei Standlichthalterungen ausgebaut. Die sind relativ groß und lassen sich dementsprechend gut unterm Sitz befestigen.

      Als erstes sollte man die Mittelkonsolenverblendung abmachen.

      Für die, die das noch nicht gemacht haben: mitm Schlitzschraubendreher kurz in der Öffnung hebeln und dann kann man die Klemmung einfach herausziehn.
      Das sieht dann so aus:

      Auf der Beifahrerseite sollte zusätzlich diese Filzmatte unterm Handschuhfach abgemacht werden. Die Schraube ist dabei aber witzlos. Nicht dran drehen sondern den Metallclipp direkt drüber nach unten ziehn.


      Das Kabel an der Fahrerseite ist relativ kurz. Wenn man das schwarze Band aber rundrum löst ist einigermaßen Platz für die Stromdiebe. Auf der Beifahrerseite geht das Kabel über das Stahlrohr. Wenn man es dort drüber zieht und auch hier wieder das Band entfernt ist genügend Platz.


      Die Lampenfassung dann an die Kabel per Kabelschuh anschließen und über das Licht freuen.


      Nach dem Test kann man nun das Kabel verlegen. Durch die Mittelkonsole kann man das Kabel verstecken und neben dem Sitz unter diesen führen. Verkleidungen wieder dran...Fertig. Die Sicherung scheint zwei Halogen parallel mitzumachen.
      Wie es aussieht konnte ich noch nicht testen, da es noch viel zu hell ist. :D Die Lampen liegen aber auch noch lose unter dem Sitz, da ich erst warte bis meine LEDs da sind um dann zu schaun wo es am besten aussieht.
      Wenns denn mal dunkel ist bzw. die LEDs da sind werd ich noch Pics machen... Noch ein Tipp...nehmt schwarze Kabel...es sind zwar nur ein paar Zentimeter Kabel, die man sieht und das nur wenn man direkt zwischen Sitz und Mittelkonsole runter schaut aber ich weiß es und deswegen wird es mir auffallen. War eigentlich ganz schön dämlich von mir... :rotwerd: aber ich wollt halt fertig werden und das war das einzige was zu Hause noch rumlag...
      Gruß Matze :thumbup:

      Mein Auto lebt! Es qualmt, es säuft und manchmal lässt's so richtig knallen! :wacko:
      Bilder und Infos zu ihm gibts hier

      Mittlerweile nicht mehr in meinem Besitz...ich hoffe, dass mein Nachfolger ihn gut behandelt.
      Freut mich wenn ich euch helfen kann. Also bleibt er nicht mehr lange ein Einzelstück so wie sich das hier anhört :D
      Gruß Matze :thumbup:

      Mein Auto lebt! Es qualmt, es säuft und manchmal lässt's so richtig knallen! :wacko:
      Bilder und Infos zu ihm gibts hier

      Mittlerweile nicht mehr in meinem Besitz...ich hoffe, dass mein Nachfolger ihn gut behandelt.
      Super Matze, macht gleich Bock, das nachzumachen :)
      Aber ein Gedanke kam mir: Hinten leuchtet die Fußraumbeleuchtung dann ja nur, wenn du vorne eine Tür aufmachst, oder?
      Gibt es noch eine andere sinnvolle Stelle, wo man den Strom abgreifen könnte?
      Oder gar ganz professionell mit Schaltern an den Türinnenräumen wie im vorderen Bereich? :aldaSchwede:
      MfG Hermann

      Unsere "MS Bismarck" im Maßstab 1:2 bestellt am:
      11.09.2009 - Angekommen beim FFH 23.10.2009 - Abgeholt 02.11.2009
      Soviel trinkt er:
      War kurz draußen. Geht auch bei den hinteren Türen an, weil die Fußräume wie schon richtig gesagt an dir Innenraumleuchte und Umfeldbeleuchtung angeschlossen sind...
      Gruß Matze :thumbup:

      Mein Auto lebt! Es qualmt, es säuft und manchmal lässt's so richtig knallen! :wacko:
      Bilder und Infos zu ihm gibts hier

      Mittlerweile nicht mehr in meinem Besitz...ich hoffe, dass mein Nachfolger ihn gut behandelt.
      Mist, Matze kam mir bevor. War auch in der Tiefgarage :D

      Sagt mal, wo bekommt kommt man W5W Lampenfassungen im Internet zu kaufen und haben LEDs im Innenraum auch diese Zeitverzögerung beim Einschalten und Ausschalten, d.h. das langsame an- und ausgehen.
      Einen schönen unfallfreien Tag wünscht ... Jürgen :thumbsup:

      :burnrubber0: mit einem PSA 2.0 TDCI mit 130 Pferden

      Matze NDH schrieb:

      War kurz draußen. Geht auch bei den hinteren Türen an, weil die Fußräume wie schon richtig gesagt an dir Innenraumleuchte und Umfeldbeleuchtung angeschlossen sind...
      Sag ich doch :thumbsup:

      Wie willst du die Fassung befestigen?

      Man könnte auch zb so kleine LED leisten in Wunschfarbe nehmen oder so die man dann unten mit zwei kleinen Schrauben befestig.
      Und so siehts aus, wenn die Fassung einfach unter den Sitz gelegt ist:



      Ich weiß, dass Bild an sich ist vom technischen total beschissen, aber nen besseres war jetzt einfach nicht drin. Es sieht aber echt genial aus wenn man es live sieht 8o Ich hoffe, dass die LEDs Anfang nächster Woche eintreffen um das ganze komplett zu machen. Dann werd ich mal ein bissl rumspielen um die Ausleuchtung zu optimieren...

      @Steffen
      mit der Befestigung bin ich mir noch nicht ganz sicher. Aber ich schätze mal es wird auf Panzertape oder Kabelbinder hinaus laufen, da unter dem Sitz eine Schraube eher schlecht ist, da man kaum drunter kommt um ein Loch zu machen. Ich werd mal schaun was mir bis dahin einfällt. Hab auch überlegt vielleicht einen Rahmen für die Fassung zu bauen wie es auch im Original ist und den so zu gestalten, dass er an irgendwelche vorhandenen Löcher des Sitzes passt. Ich glaub ich werd morgen nochmal drunter schaun und dann ab in Baumarkt. Da kommen die besten Ideen :D
      Gruß Matze :thumbup:

      Mein Auto lebt! Es qualmt, es säuft und manchmal lässt's so richtig knallen! :wacko:
      Bilder und Infos zu ihm gibts hier

      Mittlerweile nicht mehr in meinem Besitz...ich hoffe, dass mein Nachfolger ihn gut behandelt.
      ich glaub ein wenig anders angeordnet und es wäre vollkommen anders...vor allem mit den roten LEDs (siehe dantes Thread) denk ich mal, dass das noch vollkommen anders wirkt. Die haben dann auch einen anderen Abstrahlbereich über den man viel machen kann.
      Gruß Matze :thumbup:

      Mein Auto lebt! Es qualmt, es säuft und manchmal lässt's so richtig knallen! :wacko:
      Bilder und Infos zu ihm gibts hier

      Mittlerweile nicht mehr in meinem Besitz...ich hoffe, dass mein Nachfolger ihn gut behandelt.