Angepinnt Rettungskarte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Rettungskarte

      Ford hat für seine Fahrzeuge Rettungskarten bereitgestellt!

      Hier Informationen zur Rettungskarte.

      Jeder sollte die für sein Fahrzeug angefertigte Rettungskarte ausdrucken und hinter die Fahrersonnenblende stecken, um im Falle eines Unfalls (Was hoffentlich niemanden passiert!) den Rettungskräften die Arbeit zu erleichtern!

      Der ADAC empfiehlt das vorhandensein der Rettungskarte durch einen Aufkleber (welcher leider noch nicht verfügbar ist) an der Windschutzscheibe kenntlich zu machen!



      mathi81
      Mein Auto: Mondeo 2.0TDCI Automatik in Titanium-Ausstattung mit allem was die Zubehörliste hergibt
      Veränderungen: Auspuffanlage; Tieferlegung; Spurverbreiterung; Scheibentönung; Sonnenschutzkeil; Steinschlagschutzfolie; Türgriffe & Spiegelkappen in Edelstahl
      geplante Umbauten: LED-Tagfahrlicht ; HiFi- System


      Sein Name ist: Fury :thumbsup:
      Ob Rettungskarte oder nicht, ich möchte nie aus meinem Auto geschnitten werden...
      Aber danke dafür, klemmt morgen hinter der Sonnenblende.
      MfG Hermann

      Unsere "MS Bismarck" im Maßstab 1:2 bestellt am:
      11.09.2009 - Angekommen beim FFH 23.10.2009 - Abgeholt 02.11.2009
      Soviel trinkt er:
      Guten Morgen,



      hab gleich mal für die ganze Familie ausgedruckt. Fahren fast alle ´nen Ford. Geht aber bestimmt schön in die Tinte. Bin gespannt wann es die Blätter direkt bei den Händlern, ADAC oder direkt ab Werk gibt.

      Nur komisch, das es bei vielen Herstellern nur die Modelle ab ca. nach Bj. 2000 gibt. ?( Der Renault Megane meiner Frau ist Bj.2001 und für den gibts keine Rettungskarte. :thumbdown:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sven“ ()

      Norbert schrieb:

      Die Feuerwehr hat oft auch auf dem Laptop dieses ganze Zeugs drauf.

      Für den Mondeo gibt es einen Rettungsleitfaden für EInsatzkräfte
      s6b.directupload.net/file/d/2090/dx8i9p9w_pdf.htm
      Das Problem ist nur das die meisten Freiwilligen Feuerwehren (gerade in ländlichen Gebieten) solch eine moderne Ausrüstung (Laptops auf den Einsatzfahrzeugen) nicht zur Verfügung haben!

      mathi81
      Mein Auto: Mondeo 2.0TDCI Automatik in Titanium-Ausstattung mit allem was die Zubehörliste hergibt
      Veränderungen: Auspuffanlage; Tieferlegung; Spurverbreiterung; Scheibentönung; Sonnenschutzkeil; Steinschlagschutzfolie; Türgriffe & Spiegelkappen in Edelstahl
      geplante Umbauten: LED-Tagfahrlicht ; HiFi- System


      Sein Name ist: Fury :thumbsup:
      In der Hoffnung, dass es nie gebraucht wird, hab ich mir den Rettungsplan auch gerade ausgedruckt.
      Kommt gleich hinter die Blende. Sicher ist sicher...

      @mathi81,
      :dankeschild: für den Tipp
      28.03.2009-15.08.2014: Mondeo BA7 MK4 vFL, Titanium S 2,2l TDCi zusätzlich mit Dachspoiler, silberner Dachreling, abnehmbarer AHK, getönten Scheiben, NX-Navi, PDC, RDKS, klimatisierten Sitzen...
      Sein Name ist Henry

      seit 15.08.2014: Mercedes-Benz E250 CDI T-Model mit: AMG-Sportpaket, 7-Gang-Automatik, Fond-Entertainment, AHK, getönten Scheiben, Becker-Map-Pilot, aktivem Park-Assi...
      Seinen Namen muss er sich noch verdienen.
      Die find ich Gut, da gibt es kaum was zu meckern ... da hat der ADAC ja mal wirklich mitgedacht wa :D wobei der ort an der sonnenblende einigermasen ... naja ... schlecht gewählt ist ... da kann ich mich ja garnicht mehr im spiegel sehen :D
      Gr33tz LEvoX
      Mein Mondi Titanuim X hat schon folgendes Stehen :D

      Mit Flüssiggasanlage PRINS: Druckregler E4 67R010054, Steuergerät E4 67R010098, Einspritzventile KEIHIN E4 67R010092, Gastank BORMECH E20 67R010804 67LTR. Dabei: Ziff. 7.2/8.2 U.F2 Beachten (EB08/09).* Mit Scheinwerferblenden Hersteller Mattig; TYP: 321020000* 15 **Fortsetzung S. Beiblatt**
      1 - 15.2: WW.A.Gen.: 245/30zr20 90Y A.LEXANI-LM-Felge: 8,5x20, ET,Typ: LSS-10 Nur I.V.M. Zentrierring.Schneekettenbetr. nicht Mögl.*

      LEvoX schrieb:

      Die find ich Gut, da gibt es kaum was zu meckern ... da hat der ADAC ja mal wirklich mitgedacht wa :D wobei der ort an der sonnenblende einigermasen ... naja ... schlecht gewählt ist ... da kann ich mich ja garnicht mehr im spiegel sehen :D
      :?:

      Wie wär`s denn mit Falten?
      Das Leben ist zu kurz, um Reihenvierzylinder zu fahren.
      Anbei als Anregung noch eine Erweiterung bzgl Informationen über die möglichen Insassen.
      Find's ne gute Idee und werde so eine Liste dazupacken.
      Der Aufkleber vom ADAC für die Frontscheibe wird wohl so aussehen, wie auf dem Bild.
      Bilder
      • aufkleberadac.jpg

        19,17 kB, 235×320, 67 mal angesehen
      Dateien
      28.03.2009-15.08.2014: Mondeo BA7 MK4 vFL, Titanium S 2,2l TDCi zusätzlich mit Dachspoiler, silberner Dachreling, abnehmbarer AHK, getönten Scheiben, NX-Navi, PDC, RDKS, klimatisierten Sitzen...
      Sein Name ist Henry

      seit 15.08.2014: Mercedes-Benz E250 CDI T-Model mit: AMG-Sportpaket, 7-Gang-Automatik, Fond-Entertainment, AHK, getönten Scheiben, Becker-Map-Pilot, aktivem Park-Assi...
      Seinen Namen muss er sich noch verdienen.
      Finde ich super, dass es diese Karten gibt.
      Seat stellt leider auf der Homepage nur für GANZ aktuelle Modelle die Karte bereit. Für unseren Ibiza Baujahr 2007 gibt es diese anscheinend nicht.

      Gruß Tom :)
      Jegliche Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und unterliegen dem Copyright des Verfassers.

      Aufkleber gibt´s in den Geschäftsstellen des ADAC

      Hallo,
      den Aufkleber gibt es beim ADAC kostenlos in jeder Geschäftsstelle.
      Bis ca. April diesen Jahres waren leider für viele Modelle (auch Ford) keine "Rettungskarten" frei zugänglich zu erhalten, deshalb finde ich die Initiative vom ADAC echt gut. Und man findet immer mehr Autohersteller die für ihre Fahrzeuge "Rettungskarten" nachliefern. Schwierig wird es erst, eine solche "Rettungskarte" an sein Fahrzeug-- ich sage mal-- anzupassen. Fahre zur Zeit noch einen Focus MK1 FL den ich auf LPG umgerüstet habe. Für diesen speziellen Fall habe ich mir einen passende "Rettungskarte" selber erstellt/bzw. die vorhandene erweitert und dann per Farbkopierer "fixiert". Die "Rettungskarte" ist bei mir seit April mein ständiger Begleiter im Auto:-). Auch die Idee die Rückseite mit zu benutzen finde ich sehr gut.

      Martin
      Geht nicht??Warum nicht??Da gibt´s doch was!!
      Kann mir jemand sagen warum ich auf der etis seite von ford die rettungskarte für mein fhrzg nicht öffnen oder downloaden kann kann mir jemand vielleicht helfen hat die jeman auf seinem PC gespeichert und per e-mail mir senden wen ja bitte PN zwecks e-mail addi
      danke danke danke danke danke danke
      Überholen sie ruhig, wir schneiden sie raus.

      Ihre Feuerwehr

      Matthias g. schrieb:

      Kann mir jemand sagen warum ich auf der etis seite von ford die rettungskarte für mein fhrzg nicht öffnen oder downloaden kann kann mir jemand vielleicht helfen hat die jeman auf seinem PC gespeichert und per e-mail mir senden wen ja bitte PN zwecks e-mail addi
      danke danke danke danke danke danke


      büdde schön

      speedy.sh/wXxqf/de.pdf