2.2 TDCI Turnier mit Bluefin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      2.2 TDCI Turnier mit Bluefin

      Fährt oder kennt jemand einen?
      Will mir das "Schnärzchen" zu Weihnachten gönnen... Mit Abnahme für ~750€.
      Würde mich über Erfahrungen freuen
      Auch gerne von Bluefins in anderen Motor-/Karosserievariationen.
      MfG Hermann

      Unsere "MS Bismarck" im Maßstab 1:2 bestellt am:
      11.09.2009 - Angekommen beim FFH 23.10.2009 - Abgeholt 02.11.2009
      Soviel trinkt er:
      Verwenden die eigentlich individuell angepasste Daten oder ist das ein "one size fits all" update? Viele Tuner werben ja damit, ihr Tuning individuell an den jeweiligen Motor (also das konkrete Exemplar und nicht nur die Variante) anzupassen, indem sie die Daten auslesen und dann eine individuelle Software erstellen um das Maximum an Performance herauszuholen.

      Klingt mir irgendwie zu einfach - aber vielleicht ist es das auch :) Würd mich auch über Erfahrungsberichte freuen ;)
      Du schließt das Gerät per OBD an dein Fahrzeug an, es analysiert und speichert deine vorhandenen Motordaten als Backup ab und am PC sendest du genau diese via USB an Superchips/Bluefin.
      Minuten/Stunden/Tage später erhältst du dann das auf deine Daten abgestimmte elektr. Tuning und überspielst damit deine orig. Software im Wagen.
      Die Originale bleibt im Falle einer gewünschten Rückrüstung erhalten.

      Auf der Herstellerseite werben sie mit 20% Spritersparnis bei Turbodieseln.
      MfG Hermann

      Unsere "MS Bismarck" im Maßstab 1:2 bestellt am:
      11.09.2009 - Angekommen beim FFH 23.10.2009 - Abgeholt 02.11.2009
      Soviel trinkt er:

      Hman schrieb:

      Minuten/Stunden/Tage später erhältst du dann das auf deine Daten abgestimmte elektr. Tuning und überspielst damit deine orig. Software im Wagen.


      Da hast Du wohl was falsch verstanden.
      Sobald man das Gerät am Stecker anschliesst wird man gefragt ob man das "Tuning" aufspielen möchte oder nur Fehlercodes auslesen will.
      Im Fall 1 wird es nach ein paarmal Ja drücken aufgespielt.
      Dabei wird dann auch gleichzeitig das Gerät mit dem Wagen "verheiratet".
      Und auch wie Du schreibst die Serienmäßige Konfiguration gespeichert.
      Mondeo Turnier 2,5 T Titanium X

      gefahren vom 24.1.2008-21.1.2011

      Cosmic Silber,Park Pilot v.h.,Fahrer/Beifahrer elek.und klima.,Alarmanlage,Alu Pedale,Schiebedach,Navi NX,Tempomat,Bi- Xenon,Dachspoiler,
      getönte Scheiben,Individual Paket,Dachreling,Wolf Alu´s 8,5x19 mit 255/30 Reifen,
      CTH Auspuffanlage ab Turbo
      KW Inox V3
      Ich hatte das bei einem Erfahrungsbericht durchs Googlen so aufgegriffen, dass jemand vorerst seine Motordaten an die Mädels von Bluefin schicken musste und dann auch erst seine Daten für das Gerät bekam.

      Ist das nicht so, dass die >neuen< Bluefins mit USB-Anschluss quasi "leere Geräte" sind und auf jegl. unterstützten Motor erst geeicht werden müssen?
      Oder sind die, wie du sagst, von Anfang an auf das Modell abgestimmt?
      MfG Hermann

      Unsere "MS Bismarck" im Maßstab 1:2 bestellt am:
      11.09.2009 - Angekommen beim FFH 23.10.2009 - Abgeholt 02.11.2009
      Soviel trinkt er:
      Ich habe die USB Version und bei mir ist es so wie oben geschrieben.
      Mondeo Turnier 2,5 T Titanium X

      gefahren vom 24.1.2008-21.1.2011

      Cosmic Silber,Park Pilot v.h.,Fahrer/Beifahrer elek.und klima.,Alarmanlage,Alu Pedale,Schiebedach,Navi NX,Tempomat,Bi- Xenon,Dachspoiler,
      getönte Scheiben,Individual Paket,Dachreling,Wolf Alu´s 8,5x19 mit 255/30 Reifen,
      CTH Auspuffanlage ab Turbo
      KW Inox V3
      Müsste bei Bluefin ganauso sein, wie bei CodeRed, d.h.:

      - beim ersten Anschluss des Handgerätes wird die Originasoftware ausgelesen
      - diese wird dann per email an Bluefin / CodeRed gesendet
      - anhand dieser Basis wird die Tuning-Software prgrammiert und man bekommt diese zugesendet

      Danach kann man wahlweise die Tuning-Software bzw. die Originalsoftware beliebig oft aufspielen...
      Auf normalem Wege nicht mehr. Steuergerät muss auseinander genommen werden und Bluefin wird direkt aufgespielt
      Womit natürlich der Vorteil des easy on / easy off wegfällt
      MfG Hermann

      Unsere "MS Bismarck" im Maßstab 1:2 bestellt am:
      11.09.2009 - Angekommen beim FFH 23.10.2009 - Abgeholt 02.11.2009
      Soviel trinkt er:
      Über Schnittstelle geht garnix :thumbdown: Bei mir hamse auch das Steuergerät ausbauen müßen. Bin aber froh es gemacht zu haben. Der macht jetzt obenrum auf der Abahn ma richtig Spass :burnrubber0: :fahrenlenkrad: War eine geile Abahn fahrt am WE... man bekommt auch ein grinsen beim beschleunigen...

      Grüße
      Mazel
      War der Herr Mazel mittlerweile auf dem Prüfstand, um an das von mir ersehnte Leistungsdiagramm zu kommen? ;)
      Bzw. hat irgendwer hier ein Diagramm von nem modifizierten 2.2 tdci? (eventuell auch aus nem anderen Forum vom S-Max, ich lese nur in diesem Ford-Forum)

      Gruß Vaku
      @Vaku: Nein war noch nicht auf dem Prüfstand :S Es bringt eh nix, sofort ne Leistungsprüfung zu machen da die Komponenten ja noch net aufeinander abgespielt sind. Ich merks aber das sich was tut :thumbup: Sobald ich dazu komme, werd ich eine machen. Schon aus dem grund, weil ich wissen will, ob ich das bekommen habe, wofür ich bezahlt habe :D Naja, wer will das net :lolschild:
      Auf jedenfall, ich kanns nur BETOHNEN :aldaSchwede: :wiegeil132: der :burnrubber0:

      Grüße
      Mazel
      Also ich hab das Bluefin seit kurzem druaf und kann auch nur sagen :burnrubber0: man merkt nen ordentlichen Unterschied zur Serie, also bei denen es möglich ist, kann ich es nur empfehlen.

      Zum aufspielen selber. Also ich hab nen "stino" Gerät bekommen alte Software wurde beim ersten anschließen gesichert, dann das ganze an Laptop angeschlossen meine Daten an Superchips übertragen und nach paar min. Abstimmung für mein Fahrzeug bekommen. Ab damit aufs Handgerät und dann aufs Fahrzeug aufgespielt. Fertig!!! :burnrubber0:

      Gruß
      Flash
      Mein "alter" Mondeo war: ein Turnier, 2,2 TDCi, Titanium X +++, Szene Fahrzeug, Luftfahrwerk usw. Bilder in meiner Galerie ;(

      Lang ists her, hehe...

      Habe jetzt zum 15.10. einen Termin bei Car Tuning Hahm zum Steuergerätausbau für das Aufspielen des Bluefins.

      215 PS und 480 NM warten auf mich. Bin gespannt.
      MfG Hermann

      Unsere "MS Bismarck" im Maßstab 1:2 bestellt am:
      11.09.2009 - Angekommen beim FFH 23.10.2009 - Abgeholt 02.11.2009
      Soviel trinkt er:

      Hman schrieb:

      Habe jetzt zum 15.10. einen Termin...

      Nun Hermann, da ich weiss wie abergläubisch Du bist, habe ich mal ein bisschen recherchiert, ob das Datum 15.10. ein gutes Omen ist. Dabei habe ich mir folgende Fragen gestellt:
      1. Spricht dieses Datum für einen Neuanfang? Definitiv JA, denn:
      1582: Mit Einführung des Gregorianischen Kalenders am 4. Oktober (Donnerstag) werden die nächsten 10 Tage ausgelassen. Der 15. Oktober (Freitag) ist somit der erste Tag der neuen Zeitrechnung...
      2. Ist das generell ein gutes Datum für Pioniertaten? Auch JA, denn:
      1783: Der erste Mensch, Jean-François Pilâtre de Rozier, begibt sich mit königlicher Billigung an Bord eines Heißluftballons (Montgolfière) in die Lüfte.
      3. Ist an diesem Datum mit Rekorden im automobilen Sektor zu rechnen? Wieder JA, denn:
      1997: Der Engländer Andy Green stellt mit seinem Wagen ThrustSSC den Geschwindigkeitsrekord für Autos auf.
      4. Kontrollfrage; Hat es an diesem Datum größere Irrtümer gegeben? Hm, äh, nun ja:
      1950: Die erste Wahl zur Volkskammer der DDR findet statt. Die von der SED dominierte Einheitsliste der Nationalen Front erhält nach offiziellen Angaben 99,7 Prozent der Stimmen.
      Stellen wir die Frage also anders...
      5. Mit welcher Wahrscheinlichkeit ist an diesem Datum mit einem eindeutigen *hust* positiven Ergebnis zu rechnen?
      99,7 Prozent? Na also, geht doch…
      Kannst Dir also die Kohle für die Fernseh-Horospokus-Tante sparen ^^

      Im Ernst, bin gespannt was Meßstand und Popometer sagen werden. Hoffe Du berichtest ausführlichst...
      28.03.2009-15.08.2014: Mondeo BA7 MK4 vFL, Titanium S 2,2l TDCi zusätzlich mit Dachspoiler, silberner Dachreling, abnehmbarer AHK, getönten Scheiben, NX-Navi, PDC, RDKS, klimatisierten Sitzen...
      Sein Name ist Henry

      seit 15.08.2014: Mercedes-Benz E250 CDI T-Model mit: AMG-Sportpaket, 7-Gang-Automatik, Fond-Entertainment, AHK, getönten Scheiben, Becker-Map-Pilot, aktivem Park-Assi...
      Seinen Namen muss er sich noch verdienen.
      Hagen.. Du spinnst, aber ich liebe Dich dafür^^

      Natürlich werde ich berichten! :thumbsup:


      ... PS.: Solltest Du nicht überlegen, Dich bei 9live zu bewerben? Vielleicht bieten die bessere Konditionen.. :D
      MfG Hermann

      Unsere "MS Bismarck" im Maßstab 1:2 bestellt am:
      11.09.2009 - Angekommen beim FFH 23.10.2009 - Abgeholt 02.11.2009
      Soviel trinkt er:

      TitanS schrieb:

      habe ich mal ein bisschen recherchiert



      Das wichtigste hast Du aber vergessen,denn da bin ich vor langer Zeit geboren. :aldaSchwede:
      Mondeo Turnier 2,5 T Titanium X

      gefahren vom 24.1.2008-21.1.2011

      Cosmic Silber,Park Pilot v.h.,Fahrer/Beifahrer elek.und klima.,Alarmanlage,Alu Pedale,Schiebedach,Navi NX,Tempomat,Bi- Xenon,Dachspoiler,
      getönte Scheiben,Individual Paket,Dachreling,Wolf Alu´s 8,5x19 mit 255/30 Reifen,
      CTH Auspuffanlage ab Turbo
      KW Inox V3
      Ich fasse es nicht... Alle Sterne sind mir gesonnen. ICH FREUE MICH!

      (für alle, die mich jetzt für verrückt halten und Hagen Glauben schenken: Nein, ich bin nicht abergläubisch! :D )
      MfG Hermann

      Unsere "MS Bismarck" im Maßstab 1:2 bestellt am:
      11.09.2009 - Angekommen beim FFH 23.10.2009 - Abgeholt 02.11.2009
      Soviel trinkt er: