Rücklicht in Heckklappe verrostet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Rücklicht in Heckklappe verrostet

      Hallo Leute,

      Ich habe festegestellt das mein linkes Rücklicht in der Heckklappe nicht geht. Also raus un die Birnen zu wechseln.....dachte ich. Die sind aber noch ganz. Nur der Lampenträger ist verrostet und der Stecker daran auch festgerostet das ich ihn nicht lösen kann. In der Bucht gibt es aber anscheinend nur von der Limo nicht von dem Turnier. Den Stecker finde ich nirgends.
      Hat jemand vielleicht ne Idee wo ich das her bekommen, ausser original vom ffh?

      Freundliche Grüße aus dem Allgäu
      Denis
      Das Leben ist kein Ponyhof!
      Vom FFH bekommst du auch keinen Stecker, denn die gibt es in aller Regel nicht einzeln, sondern nur als Teil eines Kabelstrangs. Ich würde mal die umliegenden Schrottplätze abklappern.
      OH
      Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
      Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
      Was das heißt?

      Geradeaus sind wir alle schnell !!!

      Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!

      Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.
      Willkommen hier im Forum. :lolschild: _Welcomehier142_ Schade das in letzter Zeit einige "Neue" Mitglieder hier nur anmelden, ihre Frage stellen und gut ist. Keine Vorstellung und kein frohes neues Jahr ;(
      Und zum Stecker, satt mit Kriechöl einsprühen und dann sanfte Gewalt, evtl. hilft eine kleine Zange dem Nachdruck zu verleihen :thumbsup: Ansonsten neuen Lampenträger in Ibäy und Stecker gibt's im Zubehör. Abschneiden und neue crimpen.
      Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
      Die Ursache für das Rosten dürfte höchstwahrscheinlich in einer undichten Dichtung des 3. Bremslichts begründet sein.
      Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber

      Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet

      Baumonat 10/2008
      man bekommt die Pins raus heil ... ich habe so schon ein paar Stecker gerettet mittlerweile.
      man muss einfach von hinten die Pins an der Platine trennen ... mit dem Seitenschneider die Pins durch Hebelwirkung herausziehen und dann kann man den Stecker abnehmen den Stecker vom Kabelstrang trennen, die alten Pins entfernen und die Rep. Pins einsetzen.

      geht wunderbar so
      Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
      Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

      Marc060280 schrieb:

      man bekommt die Pins raus heil ... ich habe so schon ein paar Stecker gerettet mittlerweile.
      man muss einfach von hinten die Pins an der Platine trennen ... mit dem Seitenschneider die Pins durch Hebelwirkung herausziehen und dann kann man den Stecker abnehmen den Stecker vom Kabelstrang trennen, die alten Pins entfernen und die Rep. Pins einsetzen.

      geht wunderbar so
      Klingt gut. Wo bekomme ich die Pins? Im normalen autoteilehandel?
      Das Leben ist kein Ponyhof!
      mouser.de/Search/m_Search.aspx…5ULkQJAxg6PZEIaAjrj8P8HAQ

      Es gibt noch paar mehr, aber da kann man nur mit Gewerbe einkaufen.
      Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
      Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
      Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

      DeltaF schrieb:

      mouser.de/Search/m_Search.aspx…5ULkQJAxg6PZEIaAjrj8P8HAQ

      Es gibt noch paar mehr, aber da kann man nur mit Gewerbe einkaufen.
      Vielen Dank für den Link zu der Seite. ich steige auf der Seite nur nicht durch. Wo finde ich jetzt die richtigen Teile? :?:

      DeltaF schrieb:


      Das Leben ist kein Ponyhof!
      Das hatte ich mich auch gefragt als ich den Link sah. Muß man schon wissen welche Pins du brauchst :thumbsup:
      Schreib mal den Supermoderator Marc an mit einer Pn
      Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
      In Sachen Elektrik bzw. Licht will ich ja auch ein bissel was zusammenrödeln. Da hab ich bei meiner Suche den Shop hier gefunden:

      autoteile-plauen.de/kfz_elektrik/

      Die Teile sind selbst für mich als "Einsteiger" gut beschrieben und man kann auch kleine Stückzahlen ordern.

      Hab dort jetzt erst mal in Sachen Elektrik geschaut. Direkt für Ford ist ansonsten auf dem ersten Blick nichts dabei.

      Vielleicht hilfts dem einen oder anderen!