Bremskolben hinten welche richtung zum zurückstellen??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bremskolben hinten welche richtung zum zurückstellen??

      Hi
      hab mal ne kurze Frage zum zurückstellen meiner bremskolben hinten da die Beläge demnächst anstehen... sehe ich das richtig dass die Kolben im Uhrzeigersinn also rechtsrum und gleichzeitig gedrückt auf beiden Seiten hinten beim mk4 zurückgedreht werden (habe dafür rückstellwerkzeug)? Und sollte die Handbremse dafür ausgehängt werden?

      Bei meinem st220 mk3 musste man nämlich einen links drehen und den anderen rechts und soweit ich mich noch erinnere wurde dafür auch die Handbremse ausgehängt...bin mir aber nimmer sicher

      Lg
      Danke
      Ford Escort 16v ghia
      Ford Focus ST 2.5
      Ford Mondeo ST 220
      Ford Mondeo Mk4 2.0 ecoboost titanium S
      jo rechts .. aber das merkst mit dem Werkzeug doch auch ... drehst falsch wird er fester... drehst richtig merkst das auch
      Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
      Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

      jayb1804 schrieb:

      Und sollte die Handbremse dafür ausgehängt werden?

      Müssen tust du es nicht, manche lassens auch eingehängt, aber bei ausgehängtem Handbremsseil kommst du halt leichter an die Schrauben vom Bremssattel find ich. Zumindest an die obere.
      "Wir fahren ja schon 120! Schadet das dem Wagen nicht?" "Nein. Schau mal was wir noch für Reserven haben: 125 - 130 - 135!" "Das ist ja großartig!"
      Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D