Fragen zu Bluetooth, USB und Sprachsteuerung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Fragen zu Bluetooth, USB und Sprachsteuerung

      Hallo Ihr!

      Ich hoffe ich habe das richtige Forum für meine Frage erwischt. Habe schon recht viel hier im Forum gelesen, aber viele Infos übersteigen meinen Horizont (Wissen über Mondeo und dessen Technik) bei weitem! :(

      Ich bin seit 7.9.16 stolzer Besitzer eines Mondeo Kombi, Erstzulassung 12/11, mit 140PS automatik Getriebe und Convers+ mit Radio 6000CD

      Soweit so gut, was mich verwirrt ist, dass die Freisprecheinrichtung einwandfrei funktioniert, aber es nicht möglich ist die Musik vom Handy zu übertragen, im AUX Menü wird mir nur das "Line IN" angezeigt.



      Ebenso habe ich im Handschuhfach auch einen USB Anschluß, aber wenn ich dort einen Stick mit Musik anschließe passiert auch nichts.
      Ein Bluetooth Menü finde ich auch nicht und den Verbindungsstatus für das Handy kann ich nicht aufrufen (siehe Bild)



      An sich hat das Auto sogar Sprachsteuerung, die ist aber auf englisch, bin der Sprache zwar mächtig, aber es wäre trotzdem schöner wenn da deutsch gesprochen werden würde.

      Finde auch in der Anleitung nichts dazu wie ich das umstellen könnte.

      Hat da jemand Tipps oder Erfahrungen dazu?

      Gefallen würde mir auch wenn es möglich wäre, dass wenn ich anfahre nach kurzer Zeit die Türen sich automatisch abschließen würden, das konnte mein Peugeot 407 und der Fiesta meiner Frau kann das auch, aber die hatten beide eine "schließe die Türen" Taste und wenn die länger gedrückt wurde, hat es das Fahrzeug danach von alleine gemacht.

      Würde mich über "Newbie" verständliche Antworten freuen.

      Gruß Jens
      nach meiner bescheidenen (sic!) kenntnis gibt es wohl diverse varianten des cd6000, teils wohl mit fse, aber keiner resp. keiner vollständigenj bt-unterstützung. vllt. kann dieser thread weiterhelfen: mondeo-mk4.de/index.php?page=Thread&threadID=10032

      bzgl. des usb-anschlusses im handschuhfach gibt es wohl auch nahezu jede nur erdenliche variante von tot bis hin zu *darf egtl. nicht funktionieren, tuts aber*.

      lineIn ist üblicherweise ja 3,5-klinke... aux... kann ja zunächst alles meinen...
      Living is easy. With eyes closed.
      Hi.

      Danke für Deine Antwort.

      Den Line IN Klinke Anschluss hab ich gefunden, möchte nur ungern wieder ein Kabel "baumeln" haben.

      Wäre schade wenn ich wieder auf mein Bluetooth Adapter mit FM Transmitter umsteigen müsste um Musik vom Handy hören zu können

      Gruß Jens
      Bt streaming muss von der box unterstützt werden. Webn kein usb angezeigt wird, würde ich erstmal die Batterie abklemmen.
      Weiß du ob der Vorbesitzer an der config rumgespielt hat, oder du srlbst?
      Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
      Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
      Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS
      Ich hatte die Ausstattung auch
      Muß dich leider enttäuschen, du brauchst das FSE Modul was auch USB unterstüzt dann geht auch BT streaming

      Derzeit ist deines nur ausgelegt für Telefonie und mehr nicht
      Das FSE Modul kostet beim freundlichen 398 Euro in der bucht bekommst du es gebraucht bei 100 Rum
      Das tauscht du aus lässt es frei schalten und hast BT streaming mit USB

      Eine kombination vom neuen FSE und dem Sony Radio ist zu empfehlen da das 6000CD klanglich eine Vollkatastrophe ist
      Kosten hab ich bei 180/200 Euro gehabt mit allem drum und dran

      Guckst du in mein Mondeo da sind viele Bilder vom Umbau drin

      Mein schlichter Weisser Update 01.07.2016
      Bezüglich der Türen, dass muß wieder einprogrammiert werden
      Gefällt mir auch nicht das es nicht geht
      Mein Audi B7 konnte das auch, nach 10Km/h verriegelten die Türen, in der heutigen Zeit an Ampeln ein muss

      Evtl Modul defekt?
      Steckverbindungen prüfen
      Du solltest mal im etis.ford.com mit Deiner VIN schauen, was da für FSE original verbaut wurde.
      Evtl. wurde die FSE nachgerüstet und aus Unwissenheit auch die USB-Buchse verbaut aber mit dem FSE-Modul ohne S&C (also ohne USB und BT-streaming).
      Oder das originale FSE-Modul hat mal seinen Geist aufgegeben und es wurde der Einfachheit halber durch eins ohne S&C ersetzt.
      Dann schau mal nach, was für FSE-Modul tatsächlich vorhanden ist. Dafür muss das Handschuhfach raus, direkt darüber sitzt das Modul.
      Das mit S&C hat die Nr. 8M5T-19C112-B*.
      Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber

      Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet

      Baumonat 10/2008
      Ist mir schon in Göttingen schon passiert mit einfach Tür öffnen 3 mal in paar Jahren
      Lustig ist das nicht
      Gut ich kann mich wehren aber muss doch nicht sein
      Hallo Ihr!

      Danke für eure zahlreichen Antworten.

      @GoBang

      Wo finde ich bitte die VIN Nummer? :whistling:

      @Weejas

      Mal sehen ob das mein Händler hinbekommt mit der programmiererei, auch wenn es mir persönlich lieber wäre es einfach ein und ausschalten zu können, ich habe es meist nur im Ausland benutzt.
      @all

      Ich denke ich werde mal beim Händler rein schauen, evtl. kann der mir gleich sagen was ich brauche.

      Gruß Jens

      Wo finde ich bitte die VIN Nummer?

      Fahrzeugbrief/-schein oder z.B. auch unter der Frontscheibe
      Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber

      Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet

      Baumonat 10/2008