Custom Firmware fürs Convers mit netten Features :-)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hi,

      nachdem ich nun auch den MOD für das Convers+ eingespielt habe (Danke nochmal an Spike), stellen sich mir noch zwei Fragen.

      1. Kann ich selbst den MOD rückgängig machen, wenn ja wie und wo sind die Daten
      2. Kann ich jederzeit den MOD nochmal aufspielen, zB nach einem ungwolltem Update eines FFHs ?

      Als Hinweis, ich musste meine Fensterheber neu anlernen nach dem MOD :)

      Gruß und Dank an das Forum
      1.Gegen ein gewisses Entgeld an Spike sollte das möglich sein.
      2.Soweit mir bekannt laufen die Files nach einer gewissen Zeit ab um sie noch mal aufzuspielen, aber mit ein wenig
      PC Kenntnissen lässt sich das regeln.
      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
      Nein, nach einem update des ipc geht es nicht mehr, deswegen nicht updaten lassen.

      Steht aber alles im Forum.
      Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
      Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
      Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS
      Einfach dem FFH deutlich sagen, dass KEIN Update vom IPC (Convers+) gemacht werden soll.
      Zur noch ein Zettel vor den Tacho legen.
      ConversMod Deutschland

      ConversMod - NaviMod - LeistungsMod - Diverse Programmierungen

      Alle Infos hier auf unserer Homepage
      Oder auf der Facebook-Seite
      AB sofort gibt es, auch ohne Mod, die Möglichkeit für ein Update des Fahrertür-Moduls.
      Damit werden die elektrisch klappbaren Spiegel bei frühen vor Facelift an die Zentralverriegelung gekoppelt, wie in aktuelleren Fahrzeugen.

      Darüber hinaus gibt es die Anzeige für den eingelegten Gang/die eingelegte Fahrstufe in S/D für Automatik jetzt auch im vFL.
      Durchschnittlicher "Arbeitslohn" meines Dicken: Diesel
      Pionier des ConversMod.de Teams

      Spike1985 schrieb:

      AB sofort gibt es, auch ohne Mod, die Möglichkeit für ein Update des Fahrertür-Moduls.
      Damit werden die elektrisch klappbaren Spiegel bei frühen vor Facelift an die Zentralverriegelung gekoppelt, wie in aktuelleren Fahrzeugen.


      Das heist die Spiegel klappen beim verriegeln automatisch an ?
      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
      Hab es gerade gesehen, kam eben nicht auf deine Seite :D

      Ist die Funktion dann immer Aktiv oder deaktivierbar ?
      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
      Der jetzt vorhandene Schalter zum anlagen der Spiegel ist aber auch noch aktiv d.h.
      ich kann die Spiegel auch auf Knopfdruck anlegen ?
      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
      Das Aufspielen, selbe Prozedur wie wie beim Convers Mod ?
      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
      gekauft :thumbsup: , ich schick dir heute Abend eine Mail
      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
      Übrigens gibt es jetzt auch für vFL Automatik die Anzeige der Fahrstufe in D und S!
      Separat 20€ oder bei Erwerb von weiteren Funktionen.
      Durchschnittlicher "Arbeitslohn" meines Dicken: Diesel
      Pionier des ConversMod.de Teams
      Hallöchen Ihr Lieben,

      ich habe seit gestern auch die Mod fürs Convers drauf. War nicht ganz so einfach wie ich dachte aber auch nicht wirklich schwer. Die schöne Anleitung von Spike ist tatsächlich sehr nützlich  Selbst scheinbar so profane Sachen wie Fahrertür offen lassen machen durchaus Sinn. Bei mir ging z.B. der Test mit geschlossener Tür nicht. Dann gab es bei mir auch das Problem, dass ein USB Anschluss an meinem Tab irgendwie zu langsam war und dadurch der Test ungültig. Zum Glück hatte ich kurz vor der Verzweiflung noch einen anderen ausprobiert.

      Auto immer an den Batterie Lader, schont dev. die Nerven. Für den Laptop/ Tablet muss jeder selbst entscheiden. Für den anfänglichen Test sollte man ca. 30 Min., für das Aufspielen mindestens 60 Min. Akkulaufzeit einplanen. Hat mein Tab locker geschafft, also hab ich hier auf eine externe Stromversorgung verzichtet.

      Alles in allem eine nette Spielerei, muss halt jeder selbst entscheiden ob er dafür tatsächlich Geld ausgeben möchte. Ob ich es nochmal machen würde? Ich denke schon. Ist dev. für Leute die Spaß am basteln und ausprobieren haben.

      Vielen Dank nochmal an Spike, der wirklich einen super Job macht! Keine Ahnung wie man das ohne seinen Support hinbekommen sollte.

      Ach ja, eine Frage hab ich noch. Der digitale Tacho. Kann man den auch ausblenden, wenn man ihn mal nicht sehen möchte?