Custom Firmware fürs Convers mit netten Features :-)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Was jetzt? Der Mod oder die Reifendrucksensoren?
      Die Sensoren sind komplett und für den Mod brauchst du zum aufspielen halt das ELM327 und nen Laptop (mit ein wenig Rechenpower).
      Durchschnittlicher "Arbeitslohn" meines Dicken: Diesel
      Pionier des ConversMod.de Teams
      ja sind mit dem Rep.Satz sprich allem
      Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
      Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19
      Nach dem Update erkenne ich mein Auto garnicht mehr ;)
      Neben den genannten Änderungen im Display des Convers+ ist mir auch noch aufgefallen, das die Türen beim öffnen jetzt schön im Display dargestellt werden. Früher gab es eine Klötzchengrafik mit dem Hinweis "Tür offen" und man durfte selbst suchen wo. Die Grafik sah aus als hätte man keine Zeit mehr gehabt die von einer uralten Display-Variante auf die hochauflösende Farbvariante zu portieren. Passt eigentlich eher zum Volvo, der hat ja heute noch diese 2x24 Zeichen Displays (würg).

      Heute hat er mir dann doch das erste mal im Display "Reifendrucksensor nicht erkannt" angezeit. Kein Wunder, hab ja auch noch keine drin ;)

      Eines ist jedoch komisch. Früher konnte ich das Beifahrerfenster automatisch hochfahren lassen. Hierzu habe ich den Kippschalter etwas weiter hoch gezogen, bis über den zweiten Rastpunkt, dann fuhr das Fenster komplett alleine hoch. Das klappt nicht mehr. Ich muss so lange halten bis es oben ist. Auf der Fahrerseite ist es wie gewohnt, mit Komfort-Schließfunktion. Was kann da nur passiert sein? Die Steuerung der Fenster hat doch nichts mit dem Convers zu tun?!
      Ich habe jedoch, zur Freischaltung des RDKS Systems, die CCD ausgelesen und an diesem Punkt modifiziert ins BCM und IPC zurückgeschrieben. Kann es sein das dort Werte irgendwie "falsch" ausgelesen wurden und damit eine Einstellung überschrieben wurde die das Fensterverhalten steuert?

      Auch neu für mich ist, das nach abstellen des Motors (Zündung aus) das Radio an bleibt bis ich die Tür öffne. Das war vorher nicht so. Da ging das Radio nach abstellen des Motors direkt mit aus.

      Komisch bei diesen Dingen ist immer das man zuerst nicht an seine eigene Wahrnehmung glaubt und denkt "das war vorher sicher auch so, ist dir nur nie aufgefallen da selbstverständlich". Vor allem wenn man bestimmte Vorgänge nur sehr selten macht. Ich mache z.B. praktisch nie das Beifahrer-Fenster auf. Wozu auch? Nach dem Weg frag ich ohnehin nicht, bin doch ein Mann ;-)))

      Ansonsten bin ich bislang mit dem aktualisierten Convers vollständig zufrieden.
      Ich muss so lange halten bis es oben ist. Auf der Fahrerseite ist es wie gewohnt, mit Komfort-Schließfunktion. Was kann da nur passiert sein? Die Steuerung der Fenster hat doch nichts mit dem Convers zu tun?!
      schon mal neu angelernt einfach ?
      einfach drücken bis oben ... loslassen und noch mal drücken und 21 22 ... loslassen
      dann sollte es wieder gehen.


      Auch neu für mich ist, das nach abstellen des Motors (Zündung aus) das Radio an bleibt bis ich die Tür öffne.
      vollkommen normal
      Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
      Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19
      Unter der Klötzchengrafik war auch früher schon die Fahrzeugsiluette mit der entspr. offenen Tür. Nur musste man da immer die darüberliegende erst mit dem OK-Knopf wegklicken.
      Wegen des Fensterschließens, da musst Du den Heber nur neu anlernen, paar mal den Hoch-Knopf drücken.
      Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber

      Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet

      Baumonat 10/2008
      So habe es auch gewagt ! Bestellung ist heute raus gegangen ! :)
      Basis Paket + RDKS
      MFG
      Rubberduck :autoschraub:

      MK4 FL Titanium S, 2.0 TDCi 120KW mit PowerShift
      LED Umbau Innen,-, Umfeld,- u. Kennzeichenbeleuchtung, USB-Steckdose Mitteltunnel, Böserblick CSR, Philips Chrom Blinkerbirnen, Fox-Duplex ESD, Convers+ mit Update,MOD u. RDKS :) , Feuerlöscher.
      Möchte mir so eine CFW auch in meinen Mondi bügeln, leider sind die finanziellen mittel erst nächsten Monat gegeben.

      Gibt es hier User mit einem BJ 2007 die das gemacht haben? Lese hier überwiegend von 2010+ Usern. Zufällig vFL user aus raum Stuttgart da um sich das mal live anzusehen bzw der mir unterstützung geben kann wenn ich es bei mir durchziehen werde?
      Ich mache das Ganze ja hauptsächlich, weil ich Spaß daran habe. Es bleiben zwar auch ein paar Euro hängen aber als Stundenlohn... Nicht zu gebrauchen Von daher mache ich das Telefonisch sehr gerne. Das ist persönlicher. Rest per Mail ;)
      Durchschnittlicher "Arbeitslohn" meines Dicken: Diesel
      Pionier des ConversMod.de Teams

      gingerbread schrieb:

      Möchte mir so eine CFW auch in meinen Mondi bügeln, leider sind die finanziellen mittel erst nächsten Monat gegeben.

      Gibt es hier User mit einem BJ 2007 die das gemacht haben? Lese hier überwiegend von 2010+ Usern. Zufällig vFL user aus raum Stuttgart da um sich das mal live anzusehen bzw der mir unterstützung geben kann wenn ich es bei mir durchziehen werde?



      Hab zwar kein vFL aber anschauen kannst es bei mir wie es später bei dir aussehen könnte...
      Ein Theoretiker weiß, was er tut, aber es funktioniert nicht.
      Ein Praktiker weiß nicht was er tut, aber es funktioniert.
      Bei mir liegt ein Mittelmaß vor. Ich weiß nix und bei mir funktioniert auch nix.


      :wiegeil132: ich fahr jetzt Galaxy ...
      So Mod ist drauf, das aufspielen hat direkt beim ersten mal geklappt !
      Aufgespielt mit Win7 32bit auf nem ThinkPad X200s in etwas mehr als 1 Stunde!

      Dann aber bekam ich fast eine Herzinfarkt, nach dem beenden des letzten Updates wollte ich das RDKS freischalten.
      Da ging Batterie Schwach an, mein lade gerät war dafür wohl etwas schwach.
      Also Motor an, Ladegerät nicht abgenommen, und plötzlich Motorstörung, ESP nicht verfügbar und noch 2-3 sachen! ?( ?( ?( ?( ;( ;(
      Motor aus Ladegerät ab, Motor wider an Gleiche Problem, Motor aus nur Zündung an Anzeige Reifendruck prüfen, weg gedrückt, Motorstörung. weg gedrückt.
      Dann wollte ich ihn noch mal Starten, ging nicht an, Wegfahrsperre Aktiv . Zündung ging nicht mehr aus. AHHHHHH Schi..... was ist hier los.
      Noch mal länger aus den Ausknopf gedrückt und sie ging aus, UFfff. So Zündung an FORScan an Fehler Meldungen ausgelesen, Waren einige drin ! Gelöscht.
      Zündung aus und wider an Motorstörung immer noch da ! Also erst mal wider RDKS mit ELMConf freischalten, danach noch mal Fehlerspeichen löschen und .......

      8o Alles Fehler weg , Keine Störungen mehr Ufff............... :rolleyes:

      Jetzt geht so weit alles, morgen kommen noch die Sensoren in die Reifen und gut.
      MFG
      Rubberduck :autoschraub:

      MK4 FL Titanium S, 2.0 TDCi 120KW mit PowerShift
      LED Umbau Innen,-, Umfeld,- u. Kennzeichenbeleuchtung, USB-Steckdose Mitteltunnel, Böserblick CSR, Philips Chrom Blinkerbirnen, Fox-Duplex ESD, Convers+ mit Update,MOD u. RDKS :) , Feuerlöscher.
      Ja, der gute Mondi ist wohl recht stromhungrig *fg*
      Das Ladegerät von Melli letztens wurde auch gut warm und lief auf 7 A (maximal 6 A laut Aufschrift) :D
      Durchschnittlicher "Arbeitslohn" meines Dicken: Diesel
      Pionier des ConversMod.de Teams
      eigentlich löscht man nachn Update auch erstmal alle Fehlercodes ... die werden ja automatisch gesetzt da ja die Kommunikation mit den anderen Modulen verloren geht.

      nicht ich programmiere immer munter weiter und weiter ... und kauft euch wenn schon mal richtige Ladegeräte die ollen Dinger kannst heute knicken vor allem wegen Silber Calcium nimmt man nicht mehr so nen Plün ....
      ;)
      Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
      Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19